Cathy Hummels (32) zeigt ihre soziale Ader! Anfang Februar gab die Designerin bekannt, dass sie für einen ganzen Monat nach Thailand reisen werde. Mit Söhnchen Ludwig (2) an ihrer Seite will die Frau von Fußballprofi Mats Hummels (31) an einem neuen Projekt arbeiten. Doch neben ihrer eigentlichen Arbeit in Phuket setzt sich die Vollblutmama jetzt auch für weitere Vorhaben ein: Sie will streunenden Hunden ein neues Zuhause bieten!

"Habe ein paar Freunde gefunden", teilte Cathy ihrer Community via Instagram mit. Der Schnappschuss zeigt die Beauty mit einem strahlenden Lächeln im Gesicht inmitten einer Gruppe von Straßenhunden. "In Thailand leben sehr viele streunende Hunde", schrieb die 32-Jährige weiter. Mit ihrer Freundin, der Make-up-Artistin Annika Vennebusch, habe sie sogar ein Rudel mit 15 kleinen Welpen entdeckt – dem will das Frauen-Duo jetzt helfen: "So lange wir hier sind, kümmern wir uns um sie", versprach Cathy.

Am liebsten würde Cathy offenbar allen thailändischen Straßenhunden ein Dach über dem Kopf schenken – doch sie kennt auch die überfüllte Situation in den deutschen Tierheimen. "Aber falls jemand helfen möchte, bitte eine Nachricht an mich", forderte sie ihre Follower auf. Vor der Geburt ihres Sohnes waren Mats und Cathy stolze Besitzer von Hündin Coco. Doch da ihr Spross Ludwig eine Allergie hat, musste der Vierbeiner das Feld räumen und lebt nun bei Cathys Schwester.

Cathy Hummels im Februar 2020
Instagram / cathyhummels
Cathy Hummels im Februar 2020
Cathy Hummels im Februar 2020
Instagram / cathyhummels
Cathy Hummels im Februar 2020
Cathy Hummels im Februar 2020
Instagram / cathyhummels
Cathy Hummels im Februar 2020
Was haltet ihr von Cathys Hilfsprojekt?420 Stimmen
341
Das ist doch wirklich eine super Sache!
79
Na ja, man kann nicht immer die ganze Welt retten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de