Am Freitag feierte Laura Müller ihr Let's Dance-Debüt. Die Freundin von Michael Wendler (47) gehört zu den 14 prominenten Kandidaten der neuen Tanzshow-Staffel – und wirbelte in der gestrigen Auftaktsendung erstmals live übers Parkett. Zusammen mit Tijan Njie (28), Lili Paul-Roncalli (21), Kathrin Menzinger (31), Christian Polanc (41) und Nikita Kuzmin (22) tanzte sie Salsa. Bei der Jury kam Lauras Performance gut andoch hat Michael ebenso gefallen, was er zu sehen bekam?

Der Schlagerstar feuerte seine Freundin von der ersten Reihe aus im Studio an. Nach ihrem Auftritt fragte Promiflash bei der Das Sommerhaus der Stars-Teilnehmerin 2019 nach: Wie findet ihr Liebster ihre bisherige Leistung? Laura zeigte sich sicher, dass es Michael gefallen habe, und fügte strahlend hinzu: "Ich glaube, Micha ist mein größter Fan. Er wird mich immer unterstützen. Deswegen: Er fand es sicherlich gut, ja."

Na, dann scheinen sich die harten Trainingsstunden ja gelohnt zu haben. Denn die waren nicht ohne, wie die 19-Jährige im Promiflash-Interview ausplauderte: "Muskelkater hatte ich, da kann man nicht meckern." Schon jetzt spüre sie ihre Muskeln wachsen.

Alle Episoden von "Let's Dance" bei TVNOW.

Laura Müller und Nikita Kuzmin bei "Let's Dance" 2020
Getty Images
Laura Müller und Nikita Kuzmin bei "Let's Dance" 2020
Michael Wendler und Laura Müller im Februar 2020
Instagram / wendler.michael
Michael Wendler und Laura Müller im Februar 2020
Ein Teil des "Let's Dance"-Casts 2020
Instagram / kathrin_menzinger
Ein Teil des "Let's Dance"-Casts 2020
Glaubt ihr, dass Laura in der Sendung weit kommen wird?600 Stimmen
211
Auf jeden Fall, sie hat es total drauf!
389
Eher nicht, die Konkurrenz ist zu stark.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de