Taylor Swift (30) bringt ihre männliche Seite zum Vorschein! Bisher glänzte sie bei öffentlichen Veranstaltungen in glamourösen Kleidern und mit rot geschminkten Lippen. Am 27. Januar brachte sie ihre neue Single "The Man" auf den Markt, genau einen Monat später ist auch das dazugehörige Musikvideo veröffentlicht worden. Darin kommt die Sängerin erst mal gar nicht zum Vorschein. Für die Aufnahmen ließ sich die "Love Story"-Interpretin, die auch Regie führte, etwas Ausgefallenes einfallen: Sie verkleidete sich als Mann!

Braunes Haar, Bart, Anzug und Krawatte: In ihrem brandneuen Clip ist Taylor kaum wiederzuerkennen. Als Geschäftsmann wandelt sie mit den Worten "Wenn ich ein Mann wäre" durch ein Leben voller Frauen und teurer Luxusgegenstände an ihrer Seite. In der Storyline des Videos versteckte die Regisseurin auch einige Botschaften. Beispielsweise wird bei einer Tennis-Szene auf Serena Williams (38) angespielt. Die Profi-Spielerin sorgte bei den US Open 2018 für Schlagzeilen: Nach Verwarnungen und Punktabzug musste sie sich am Ende geschlagen geben. Serena sah die Schuld beim Schiedsrichter und beschimpfte ihn als Lügner.

Gegen Ende des Videos begegnet der Business Man im Tennis-Outfit Taylor auf dem Regie-Stuhl. In einem kurzen Dialog weist die Musikerin ihr männliches Alter Ego an, die Szene noch einmal "sexier" zu spielen. Ihre maskuline Stimme übernimmt in dem Moment Dwayne "The Rock" Johnson (47). Auch Taylors Vater Scott Kingsley Swift schlüpfte in eine kleine Gastrolle. Im Abspann des Musikvideos sieht man einige Vorher-Nachher-Schnappschüsse der vorübergehenden Geschlechtsumwandlung der 30-Jährigen.

Taylor Swift im Januar 2020
Getty Images
Taylor Swift im Januar 2020
Taylor Swift im Dezember 2019
Getty Images
Taylor Swift im Dezember 2019
Dwayne Johnson im Dezember 2019
Getty Images
Dwayne Johnson im Dezember 2019
Hättet ihr Taylor als Mann wiedererkannt?122 Stimmen
77
Nein, darauf wäre ich nie gekommen, dass sie das ist!
45
Ja, man sieht schon eine gewisse Ähnlichkeit!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de