Hat es auch in der diesjährigen DSDS-Staffel wieder zwischen den Kandidaten gefunkt? Im Jahr 2011 machten es Sarah (27) und Pietro Lombardi (27) vor. Sie lernten sich in der Castingshow kennen und lieben. Zwei Jahre später heirateten sie sogar und wurden im Jahr 2015 Eltern des kleinen Alessio (4). Nur ein Jahr nach der Geburt des Kindes trennte sich das Paar jedoch. Jetzt könnte es aber wieder ein neues DSDS-Traumpaar geben!

Die Teilnehmer der 17. Staffel des Erfolgsformats trainieren derzeit für das Recall-Finale in Südafrika, um sich einen Platz in der nächsten Runde zu sichern. Wie die Bild berichtet, laufe es bei Kevin Jenewein und Isabell Heck in der Sendung nicht nur gesanglich super: Zwischen ihnen sei es mächtig am Knistern. "Ob mehr draus wird, muss man abwarten. Ich fühle mich aber wohl, wenn sie bei mir ist“, verkündete der 26-Jährige.

In der nächsten Folge werden die beiden Turteltauben den Song "Broken Strings" von James Morrison (35) und Nelly Furtado (41) singen. Davon, dass das Lied von einer gescheiterten Liebesbeziehung handelt, lassen die zwei sich nicht beirren. "Wie ihr sicher alle schon mit bekommen habt, verstehen Kevin und ich uns sehr gut. Daher fiel es uns leicht, unsere Gefühle zu zeigen, da diese echt waren", teilte die einstige Köln 50667-Darstellerin auf Instagram ihren Fans mit.

Sarah und Pietro Lombardi bei den InTouch-Awards
Mathis Wienand/Getty Images for InTouch
Sarah und Pietro Lombardi bei den InTouch-Awards
DSDS-Kandidat Kevin Jenewein
TVNOW / Stefan Gregorowius
DSDS-Kandidat Kevin Jenewein
Die DSDS-Kandidaten Kevin Jenewein und Isabell Heck
TVNOW / Stefan Gregorowius
Die DSDS-Kandidaten Kevin Jenewein und Isabell Heck
Denkt ihr, aus den beiden könnte mehr werden?1226 Stimmen
930
Ja, die sind so süß zusammen!
296
Nein, ich glaube, das ist nicht mehr als ein Flirt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de