Markus Reinecke (51) setzt klare Prioritäten! Der TV-Star ist leidenschaftlicher Trödler und hat dieses Hobby sogar zu seinem Beruf gemacht: In Fernsehsendungen wie "Die Superhändler" nimmt er Antiquitäten und alte Schätze unter die Lupe und verkauft sie weiter. Aber auch abseits der Kameras ist der Hildesheimer immer von besonderen Fundstücken umgeben – und zwar in seinem eigenen Haus. Deshalb musste er sich sogar eine Ersatz-Bleibe organisieren.

Im niedersächsischen Bad Salzdetfurth besitzt Markus ein Fachwerkhaus mit immerhin 1.000 Quadratmetern Wohnfläche auf drei Etagen. Trotzdem ist nicht mal mehr Platz für ein Bett, in dem der ehemalige Dschungelcamp-Kandidat schlafen könnte. Stattdessen lagern Unmengen von Dingen und Möbeln in seinem Heim. Das Reich des 51-Jährigen ist deshalb ein kleiner Wohnwagen im Garten mit minimalistischer Einrichtung – für Markus kein Problem. "Mehr brauche ich nicht zum Leben. Und wenn etwas fehlt, kann ich mich ja im Trödellager nebenan bedienen", erklärte er im Interview mit Bild.

Wer denkt, dass bei so viel Trödel Chaos ausbricht, irrt sich aber gewaltig. Bei Markus hat alles seine Ordnung und einen festen Platz. "Wenn einer orange Eierbecher haben möchte, weiß ich genau, wo ich gucken muss. Er kann sich sogar noch den gewünschten Orange-Ton aussuchen", betonte er.

Markus Reinecke, "Die Superhändler"-Star
Instagram / troedelfuchs
Markus Reinecke, "Die Superhändler"-Star
Markus Reinecke im Dezember 2019
Instagram / troedelfuchs
Markus Reinecke im Dezember 2019
Markus Reinecke, Trödelhändler
ActionPress
Markus Reinecke, Trödelhändler
Wusstet ihr, dass Markus in einem Wohnwagen lebt?650 Stimmen
184
Nein, ich hatte keine Ahnung!
466
Ja, das ist nichts Neues für mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de