Auch von Stefan Raab (53) bekam Michael Wendler (47) schon sein Fett weg! Der Schlagerstar hatte es in den vergangenen Wochen nicht gerade leicht. Unentwegt wurde er von Oliver Pocher (42) in aller Öffentlichkeit auf die Schippe genommen und im Netz parodiert. Das war allerdings keine ganz neue Erfahrung für den "Egal"-Interpreten, denn ein anderer Comedian zog ihn in der Vergangenheit bereits durch den Kakao: TV-Moderator Raab hatte es vor gut sieben Jahren auf den Wendler abgesehen!

TV Total postete einen Tag nach dem großen Pocher-Wendler-Duell einen lustigen Show-Ausschnitt vom 07. November 2013. Darin stellt Raab seinem Publikum den damals neuen Duft "DJ Love" des Sängers vor. "Und noch was ganz Besonderes: Das ist nicht irgendein Parfüm!", erklärte der Entertainer und spielte Michaels Werbeclip für das Parfüm ein. Darin demonstriert der Musiker, dass das Parfümfläschchen nicht nur den Duft sprühen kann, sondern aus ihm auch der Song "Sie liebt den DJ" ertönt!

Überzeugen konnte der Duft Raab allerdings nicht: "Es stinkt nicht nur, es klingt auch noch sch**ße. Das muss man erst mal hinkriegen." Der Moderator witzelte darüber, dass das Musikparfüm eine tolle Erfindung sei, erklärte dann aber: "Gott sei Dank wurde auch schon der Mülleimer erfunden."

Stefan Raab bei den Deutschen Comedy Awards in Köln im Oktober 2015
Getty Images
Stefan Raab bei den Deutschen Comedy Awards in Köln im Oktober 2015
Michael Wendler, Musiker
Getty Images
Michael Wendler, Musiker
Stefan Raab im Mai 2011 in Düsseldorf
Getty Images
Stefan Raab im Mai 2011 in Düsseldorf
Würdet ihr euch den Wendler-Musikduft kaufen?2039 Stimmen
69
Ja, auf jeden Fall!
1970
Nein, ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de