Großer Schock für Cristiano Ronaldo (35): Die Mutter des Fußballers erlitt offenbar einen Schlaganfall! Eigentlich steckt Cristiano aktuell mitten im Pokalkampf: Der Star-Stürmer soll morgen für seine Mannschaft Juventus Turin gegen A.C. Mailand antreten. Doch möglicherweise muss sein Team auf ihn verzichten: Medienberichten zufolge wolle sich Ronaldo auf den Weg machen, um für seine Mama im Krankenhaus da zu sein!

Wie Daily Mail berichtet, hatte Maria Dolores dos Santos Aveiro (65) den Schlaganfall am heutigen Dienstagmorgen. Die Portugiesin sei daraufhin gegen 5 Uhr in das Dr. Nelio Mendoca Krankenhaus auf der Insel Madeira eingeliefert worden, wo sie nun auf der Intensivstation liege. Wie es der 65-Jährigen aktuell geht, ist nicht bekannt. Lokale Zeitungen wollen jedoch wissen, dass sie bei Bewusstsein und ihr Zustand stabil sei. Weitere Tests würden im Laufe des Nachmittags stattfinden. Ein portugiesischer Fernsehsender sprach davon, dass die kommenden zwölf Stunden "entscheidend" seien und der Schlaganfall "schwer" ausgefallen sei.

Ein offizielles Statement von Marias vier Kindern gibt es zum jetzigen Zeitpunkt nicht. Auch eine Reaktion von Kicker Ronaldo blieb noch aus. Allerdings habe Dolores' Familie den regionalen Gesundheitsdienst gebeten, ihre Privatsphäre zu respektieren, solange sie in der Klinik ist.

Maria Dolores dos Santos Aveiro, 2017
Getty Images
Maria Dolores dos Santos Aveiro, 2017
Maria Dolores dos Santos Aveiro mit ihrem Sohn Cristiano Ronaldo
Getty Images
Maria Dolores dos Santos Aveiro mit ihrem Sohn Cristiano Ronaldo
Cristiano Ronaldo (m.) mit seiner Mutter Dolores und seinem Sohn Cristiano Ronaldo Jr., 2015
Getty Images
Cristiano Ronaldo (m.) mit seiner Mutter Dolores und seinem Sohn Cristiano Ronaldo Jr., 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de