Samantha Justus (30) hat genug von Social Media. 2015 hatte die Blondine bei Der Bachelor teilgenommen und buhlte um das Herz von Oliver Sanne (33). In der Show sollte es mit der Liebe bei ihr nicht klappen, daher versuchte sie es im vergangenen Jahr bei Bachelor in Paradise – auch hier ging sie ohne Partner nach Hause. Seit ihrer Kuppelshow-Teilnahmen steht Samantha in der Öffentlichkeit. Doch davon hat sie jetzt vorerst genug.

Die Mutter eines Sohnes hat ihren Account bei Instagram vollständig gelöscht. Promiflash hat daraufhin bei ihr nachgehakt, wie es zu dieser Entscheidung gekommen ist: "Ich teile einiges von meinem Leben auf Insta, aber eben nicht alles. Und jetzt muss ich mich ein paar Tage sortieren und mit einigen unschönen Dingen auseinandersetzen", erklärte sie. Außerdem brauche sie eine Pause von "den Aggressionen der Leute" – sie könne zwar viel aushalten, doch momentan habe sie keine Kraft dafür.

Ob sich Samantha voll und ganz auf eine neue Liebe konzentrieren möchte? Zumindest im vergangenen Dezember hatte die 30-Jährige eine neue Liebelei im Netz angedeutet und die Fans spekulierten über einen neuen Mann an ihrer Seite: "Ich finde, Gefühle entwickeln sich. Das braucht Zeit. Aber ich sag mal so: Mein Monat Dezember könnte nicht besser starten", hieß es damals in einem Beitrag.

Samantha Justus im Februar 2020 in Hamburg
Instagram / samantha_justus
Samantha Justus im Februar 2020 in Hamburg
Samantha Justus, Instagram-Model
Instagram / samantha_justus
Samantha Justus, Instagram-Model
Samantha Justus, Reality-Star
Instagram / samantha_justus
Samantha Justus, Reality-Star
Könnt ihr verstehen, dass Samantha ihren Account gelöscht hat?183 Stimmen
102
Ja, auf jeden Fall!
81
Ich finde das ein bisschen übertrieben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de