Der große Traum von Deutschlands nächsten Superstar rückt immer näher! In der heutigen Folge von DSDS kämpfen die elf verbliebenen Kandidaten um einen Platz in den alles entscheidenden Shows. Nach einer Gruppen-Performance mussten einige Sänger noch einmal ihr Können in einem Solo-Auftritt zum Besten geben: Doch wer konnte am Ende die Jury um Dieter Bohlen (66) und Co. von sich überzeugen? Diese sieben DSDS-Kandidaten schaffen es in die Liveshows!

Während Ramon, Ricardo, Paulina und Joshua die Juroren bereits in der ersten Runde von sich überzeugen konnten, mussten die restlichen sieben Künstler noch einmal vor Dieter, Pietro Lombardi (27), Xavier Naidoo (48) und Oana Nechiti (32) performen. Innerhalb von fünf Stunden mussten die DSDS-Sternchen einen ganz neuen Song lernen und die Performance auf die Beine stellen.

Letztendlich schafften es nur noch drei weiter: Auch Marcio, Chiara und Lydia sind dem Traum vom Superstar 2020 ein Stückchen näher gekommen. Vor allem Lydia freute sich über ihr Weiterkommen so extrem, dass sie vor lauter Aufregung gestürzt ist.

Manolito Schwarz, Ricardo Rodrigues und Joshua Tappe beim finalen DSDS-Recall 2020
TVNOW / Stefan Gregorowius
Manolito Schwarz, Ricardo Rodrigues und Joshua Tappe beim finalen DSDS-Recall 2020
Oana Nechiti, Pietro Lombardi, Xavier Naidoo und Dieter Bohlen im finalen DSDS-Recall 2020
TVNOW / Stefan Gregorowius
Oana Nechiti, Pietro Lombardi, Xavier Naidoo und Dieter Bohlen im finalen DSDS-Recall 2020
Tamara Lara Pérez, Lydia Kelovitz und Paulina Wagner bei DSDS 2020
TVNOW / Stefan Gregorowius
Tamara Lara Pérez, Lydia Kelovitz und Paulina Wagner bei DSDS 2020
Freut ihr euch schon auf die Liveshows?3539 Stimmen
1968
Ja, auf jeden Fall!
1571
Nein, ich schaue DSDS nicht mehr...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de