Gibt es die Liebe auf den ersten Blick also doch? Im vergangenen Jahr wagten Melissa und Philipp das mutige Liebes-Experiment: Die beiden Hamburger hofften, in der Sendung Hochzeit auf den ersten Blick ihrem Seelenverwandten am Altar zu begegnen. Das Paar ist eines von sechs Couples, die sich auf den Versuch einließen, eine völlig fremde Person zu heiraten. Und auch heute sind die beiden noch glücklich zusammen! Ihren Followern verriet die Erzieherin nun, was ihr durch den Kopf ging, als sie Philipp zum ersten Mal sah.

In ihrer Instagram-Story stand sie ihrer Community Rede und Antwort. Auf die Frage, was ihr erster Gedanke beim Anblick von Philipp war, antwortet Melissa direkt: "Das ist er, der Mann fürs Leben". Viele Paare sind bisher bei dem spannenden Experiment in der Sat.1-Show gescheitert, doch die beiden waren sich von Anfang an sicher, den passenden Partner gefunden zu haben. Das Ehepaar ist so glücklich miteinander, dass es in diesem Jahr erneut vor den Traualtar treten will!

Hinsichtlich Kinderwunsch ist sich das Paar ebenfalls einig. Die beiden planen schon Nachwuchs. Das verriet Ehemann Philipp zuvor in seiner Instagram-Story. Dazu, ob Melissa bereits tatsächlich schwanger ist, äußerte sich das Paar jedoch noch nicht.

Melissa, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidatin 2019
Instagram / melissa_aufdenerstenblick
Melissa, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidatin 2019
Melissa und Philipp von "Hochzeit auf den ersten Blick" 2019
Instagram / annvivien
Melissa und Philipp von "Hochzeit auf den ersten Blick" 2019
Philipp und Melissa von "Hochzeit auf den ersten Blick"
Instagram / philipp_aufdenerstenblick
Philipp und Melissa von "Hochzeit auf den ersten Blick"
Findet ihr, dass Melanie und Philipp gut zueinander passen?1912 Stimmen
1824
Ja, die beiden wirken total verliebt!
88
Nein, die sind viel zu unterschiedlich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de