Mit dieser Nachricht überraschte Laura Bräutigam (20) ihre Fans: Die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin ist mit ihrem ersten Kind schwanger und befindet sich bereits im achten Monat. Besonders schön ist diese Neuigkeit, weil bei dem Model erst vor rund einem Jahr Lymphdrüsenkrebs diagnostiziert worden war. Ein baldiger Kindersegen sei ihrer Frauenärztin zufolge, auch aufgrund der Chemotherapie, nicht zu erwarten gewesen. Und so nahm Laura vergangenen Spätsommer an einem Promiflash-Interview teil – nichts ahnend, dass sie bereits in anderen Umständen ist.

Promiflash hatte die 20-Jährige im September 2019 in Stuttgart getroffen, um mit ihr über ihren erfolgreichen Kampf gegen den Krebs zu sprechen. Strahlend plauderte Laura über ihre Pläne nach der Genesung: "Ich habe vor, ein Fernstudium anzufangen. Da ich so viele Ideen habe, habe ich keine Zeit für ein volles Studium." Denn nebenbei schrieb sie damals bereits an einem Buch über die Krebserkrankung. Und auch Modeljobs konnte sie sich damals nebenbei vorstellen. "Wenn ich gute Aufträge bekomme. Aber ich möchte mich nicht mehr hauptsächlich darauf fokussieren, weil ich im Modeln nicht meine Berufung gefunden habe", erklärte die Beauty, die sich zu diesem Zeitpunkt etwa im zweiten Monat befand. Von einem Babybauch war damals noch nichts zu sehen.

Wenige Wochen nach dem Promiflash-Dreh hatte Laura dann eine Vorsorgeuntersuchung bei ihrer Gynäkologin und berichtete dieser von einer anhaltenden Übelkeit. Dort sei ihr dann mitgeteilt worden, dass sie im dritten Monat schwanger sei. Jetzt darf es endlich auch die ganze Welt wissen – und die TV-Bekanntheit gab sogar das Geschlecht bekannt: Es wird ein Mädchen!

Laura Bräutigam, GNTM-Kandidatin 2016
Facebook / Laura Bräutigam
Laura Bräutigam, GNTM-Kandidatin 2016
Laura Bräutigam beim Promiflash-Interview, September 2019
Promiflash
Laura Bräutigam beim Promiflash-Interview, September 2019
Laura Bräutigam, "Germany's next Topmodel"-Kandidatin 2016
Instagram / laura.braeutigam.official
Laura Bräutigam, "Germany's next Topmodel"-Kandidatin 2016
Glaubt ihr, dass Laura ihre Fans ab jetzt über die letzte Phase ihrer Schwangerschaft updaten wird?267 Stimmen
196
Ja, ganz bestimmt.
71
Das glaube ich eher weniger.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de