Laura Bräutigam (20) hat ganz genaue Vorstellungen von der Geburt ihres Babys! Die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin von 2016 und ihr Mann René durchleben aktuell eine aufregende Zeit: Nach der spontanen Hochzeit vor wenigen Tagen rückt nun die Entbindung ihres ersten Kindes immer näher. Doch wie soll der Sprössling zur Welt kommen? Im Interview mit Promiflash plauderte Laura jetzt ihre Idealvorstellung in Sachen Geburt aus!

Lauras Tochter soll auf natürlichem Weg das Licht der Welt erblicken. "Ich hoffe, dass die Schmerzen nicht so groß sind, sodass ich die Geburt als schönes Erlebnis in Erinnerung behalte", verriet die 20-Jährige gegenüber Promiflash. Um keine Sekunde des besonderen Augenblickes zu verpassen, will die schwangere Beauty im Kreißsaal auf Schmerzmittel verzichten.

Angst scheint Laura vor der Geburt bisher keine zu haben. "Ich lasse das auf mich zukommen", erklärte die werdende Mutter. Bisher mache sie sich nur Gedanken darüber, ob ihr kleines Mädchen gesund sei und das Duo am nächsten Tag nach der Entbindung direkt wieder nach Hause könne.

Laura Bräutigam und ihr Mann an ihrem Hochzeitstag
Instagram / laura.braeutigam.official
Laura Bräutigam und ihr Mann an ihrem Hochzeitstag
Laura Bräutigam, Nachwuchsmodel
Instagram / laura.braeutigam.official
Laura Bräutigam, Nachwuchsmodel
Laura Bräutigam, Model
Promiflash
Laura Bräutigam, Model
Könnt ihr Lauras Wunsch nachvollziehen?220 Stimmen
112
Ja, so hätte ich das auch gerne!
108
Na ja, ich sehe das ein klein wenig anders!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de