Anzeige
Promiflash Logo
Interview-Zoff bei GNTM: Johanna sauer über Zicken-Stempel?Instagram / johanna.gntm2020.officialZur Bildergalerie

Interview-Zoff bei GNTM: Johanna sauer über Zicken-Stempel?

13. März 2020, 12:12 - Lena W.

Ist Johanna (21) jetzt sauer? Die Germany's next Topmodel-Kandidatin musste sich in der siebten Episode der 15. Staffel einem Interview-Teaching mit "taff"-Moderator Christian Düren stellen. Währenddessen lieferten sich die zwei einen kurzen Schlagabtausch, der so endete: Christian bezeichnete Johanna als Zicke. Im Interview mit Promiflash erinnert sich die junge Frau an die Situation zurück und fasst ihre Gefühle dazu in Worte.

"Christian hat sehr direkt seine Meinung gesagt und sehr direkt nachgefragt – im Nachhinein hätte ich auf diese direkten Fragen vielleicht ein bisschen anders reagiert", gibt Johanna zu. Die 21-Jährige ist sich sicher, dass sie aus ihren Fehlern lernen wird. Die Bezeichnung "Zicke" habe sie eher als witzig empfunden, da sie ihrer Meinung nach gar nicht zutreffe.

"Ich nehme es ihm überhaupt nicht böse", betont Johanna. Dass Christian ihr diesen Stempel verpasst hat, juckt die Schönheit nicht weiter. Zwar sei jedes Mädchen mal zickig, generell würde sie das allerdings nicht als einen ihrer Wesenszüge bezeichnen.

Instagram / vivian.gntm2020.official
Vivian und Johanna, Kandidatinnen von "Germany's next Topmodel" 2020
Instagram / johanna.gntm2020.official
Ex-GNTM-Kandidatin Johanna
Was sagt ihr dazu, dass Johanna als Zicke bezeichnet wurde?264 Stimmen
161
Ich fand das völlig unpassend.
103
Nun ja, in dem Moment konnte ich das verstehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de