Was für ein Abgang von Wayne Carpendale (42)! Der Moderator nahm gemeinsam mit sieben anderen Promis an "Wer schläft, verliert!" teil. Und der Titel des Formats hatte es in sich: Manuel Cortez (40), Paula Lambert (45) und Co. durften 60 Stunden nicht schlafen! Doch nach Ablauf der Zeit ging es erst so richtig los. In der ProSieben-Liveshow mussten sie sich verschiedenen Aufgaben stellen. Zu viel für Wayne – er war zu müde und floh kurz vor Showende aus dem Studio!

Die Idee der Sendung war einfach: Der Promi, der bei den einzelnen Matches verliert, musste sich in ein Bett legen. Die Herausforderung war auch hier: nicht einschlafen! Als erste durfte Natascha Ochsenknecht (55) sich ins kuschelige Warme legen. Rund zwei Stunden später sollten die anderen Stars ihr folgen. Wayne war jedoch am Ende seiner Kräfte und brach die Show ab – immerhin war die geplante Sendezeit bereits überzogen: "Ich geh nach Hause, ich gebe auf." Moderator Thore Schölermann (35) versuchte noch, den 42-Jährigen aufzuhalten. Doch sein Entschluss stand fest: "Gute Nacht!" Nur wenige Minuten später musste auch Candy Crash (27) das Studio verlassen. Aufgrund des Schlafmangels fing sie an zu zittern. "Ist das normal? Ist das der Moment, sie gehen zu lassen?", fragte Thore den Arzt im Studio besorgt. Um ein Gesundheitsrisiko zu vermeiden, wurde die Queen of Drags-Kandidatin schließlich Backstage gebracht.

Am Ende ging es also neben Natascha nur für Manuel, Paula, Cheyenne Ochsenknecht (19), Simon Gosejohann (44) und David Odonkor (36) ins Bett. Die allerletzte Challenge: Wer schafft es als Erstes, auf den Buzzer zu drücken, sobald Thore "LaLeLu" anstimmt? Tatsächlich war Natascha diejenige, deren Reaktion noch am besten funktionierte – und somit gewann sie die erste Ausgabe von "Wer schläft, verliert!". "Ich habe erst verloren und jetzt bin ich der Gewinner", freute die dreifache Mutter sich.

Wayne Carpendale beim Bambi 2019
Getty Images
Wayne Carpendale beim Bambi 2019
Candy Crash bei der Verleihung des International Music Awards in Berlin
Wenzel, Georg / ActionPress
Candy Crash bei der Verleihung des International Music Awards in Berlin
Natascha Ochsenknecht im September 2019
Instagram / nataschaochsenknecht
Natascha Ochsenknecht im September 2019
Wie hat euch die Show gefallen?4954 Stimmen
823
Ich fand sie richtig unterhaltsam!
4131
Zum Ende hin wurde sie ziemlich absurd.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de