Die Coronavirus-Pandemie ist auch bei den Stars allgegenwärtiges Thema. Um sich vor einer Ansteckung zu schützen, greifen sie dabei zu ganz unterschiedlichen Maßnahmen. Naomi Campbell (49) und Howie Mandel (64) gehen nur noch im Ganzkörper-Schutzanzug vor die Tür. Andere Promis verlassen ihre Wohnungen dagegen gar nicht mehr. Vor wenigen Tagen begaben sich bereits Katy Perry (35) und Orlando Bloom (43) freiwillig in häusliche Quarantäne. Nun tun es Lady Gaga (33) und Miley Cyrus (27) den werdenden Eltern gleich: Zum Schutz für sich selbst und anderer haben sie sich in Isolation begeben!

Die "Shallow"-Interpretin teilte ihren Usern diese Entscheidung via Instagram mit, indem sie schrieb: "Es ist im Moment zwar nicht für jeden das Einfachste, aber das Gütigste und Gesündeste, in häusliche Quarantäne zu gehen und nicht mit Menschen über 65 in Kontakt zu treten oder in großen Gruppen abzuhängen." Zwar würde sie gerade in dieser Zeit gerne ihre Eltern und Großmütter sehen, doch zu deren Schutz, verzichte sie darauf – für den Fall unbewusst infiziert zu sein. Bis sich die Lage entspannt habe, werde Gaga nun erst mal mit ihren Hunden Zuhause bleiben.

Nachdem Miley bereits ihr Buschfeuer-Benefizkonzert in Australien wegen des Virus absagen musste, befindet sie sich nun ebenfalls in der Isolation. Das verkündete sie ihren Followern mit einer Szene aus Hannah Montana im Netz. Darin räumt Miley mit einer Gesichtsmaske das Bad auf, scheint mit der Situation aber maßlos überfordert zu sein. "Tag zwei in Quarantäne. Genau das bin ich gerade!", kommentierte sie den lustigen Clip.

Lady Gaga, Schauspielerin
Instagram / ladygaga
Lady Gaga, Schauspielerin
Lady Gaga, März 2020
Instagram / ladygaga
Lady Gaga, März 2020
Miley Cyrus im Februar 2020
Getty Images
Miley Cyrus im Februar 2020
Wie findet ihr es, dass Lady Gaga und Miley sich freiwillig in Quarantäne befinden?1060 Stimmen
836
Absolut richtig so!
224
Ich finde diesen Schritt etwas übertrieben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de