Schreckensnachricht aus dem Umfeld von Bebe Rexha (30)! Über die vergangenen Wochen hat sich das Coronvirus immer weiter auf der ganzen Welt ausgebreitet. Zu den unzähligen Infizierten gehören auch berühmte Persönlichkeiten wie Tom Hanks (63), Olga Kurylenko (40) und Johannes B. Kerner (55). Während einige Patienten wenige bis gar keine Symptome haben, kämpfen andere mit lebensgefährlichen Komplikationen. Ein Bekannter von Bebe Rexha ist nun an den Folgen des Virus verstorben.

Die traurige Nachricht machte die Sängerin vor Kurzem auf Twitter öffentlich: "Das ist kein Witz. Der Freund eines Freundes ist jetzt im Alter von 45 Jahren an Corona gestorben." Gleichzeitig appelliert sie an alle Menschen, in ihren Wohnungen zu bleiben, um den Virus nicht weiterhin die Möglichkeit zu geben, sich auszubreiten. "Bleibt in euren verdammten Häusern und geht eurer bürgerlichen Pflicht nach. Bitte", schrieb sie in dem Post.

Bebe ist nicht der einzige Star, der sich bereits mit dringlichen Worten an seine Community gewendet hat. "Eure Hip-Hop- und Yoga-Stunden können verdammt nochmal warten", hatte Sängerin Ariana Grande (26) auf Instagram betont und sich geschockt gezeigt, weil trotz der ernsten Situation viele Menschen die Krise auf die leichte Schulter nehmen und die empfohlenen Schutzmaßnahmen ignorieren würden.

Sängerin Bebe Rexha
Getty Images
Sängerin Bebe Rexha
Bebe Rexha bei den iHeartRadio Music Awards 2019
Getty Images
Bebe Rexha bei den iHeartRadio Music Awards 2019
Ariana Grande bei den Grammy Awards 2020
Getty Images
Ariana Grande bei den Grammy Awards 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de