Promiflash Logo
Sarah Harrison zu Shitstorm: "Hätten mehr nachdenken sollen"Instagram / sarah.harrison.officialZur Bildergalerie

Sarah Harrison zu Shitstorm: "Hätten mehr nachdenken sollen"

19. März 2020, 15:40 - Promiflash Redaktion

Sarah Harrison (28) entschuldigt sich bei ihren Followern! Die beliebte Influencerin urlaubte bis vor Kurzem noch mit Tochter Mia Rose und Ehemann Dominic Harrison (28) in Dubai. Auf Social Media versorgte sie ihre Follower mit sonnigen Schnappschüssen und Videos. Dafür bekam die Blondine ordentlich negative Reaktionen – viele fanden ihren Content zu Zeiten der Corona-Krise deplatziert. Jetzt bezog Sarah zum ersten Mal selbst direkt Stellung zu den Vorwürfen.

In ihrer Instagram-Story wandte sich die einstige Der Bachelor- und Promi Big Brother-Kandidatin an ihre Online-Gefolgschaft. "Ich weiß, dass wir in den letzten Tagen nicht alles richtig gemacht haben. Im Nachhinein ist man ein bisschen schlauer und weiß: 'Okay, man hätte es lieber anders gemacht.' Man darf nicht vergessen, als wir nach Dubai gereist sind, war die Sachlage in Deutschland eine ganz andere", beginnt Sarah ihr Statement. Zum jetzigen Zeitpunkt würde sie auch nicht in den Flieger steigen und irgendwo hinfliegen.

Weiter erklärt die schwangere Schönheit, dass sie so viele Urlaubs-Stories gepostet habe, weil sie ihre Follower ablenken und auf andere Gedanken bringen wollte. "Jeder der uns kennt weiß, wir filmen und laden alles unbeschwert hoch. Wir hätten einfach ein bisschen mehr darüber nachdenken sollen, ob das alles so angebracht war", zieht Sarah ihr Fazit. Am Ende des Tages seien sie auch nur Menschen, die hin und wieder Fehler machen.

Instagram / sarah.harrison.official
Sarah Harrison mit Tochter Mia Rose
Instagram / sarah.harrison.official
Dominic und Sarah Harrison 2020 in Dubai
Instagram / sarah.harrison.official
Sarah Harrison, 2020 in Dubai
Wie findet ihr dieses Statement von Sarah Harrison?4096 Stimmen
2437
Super, ich finde es gut, dass sie etwas Einsicht zeigt!
1659
Das hätte früher kommen müssen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de