Anzeige
Promiflash Logo
Corona-Fall: "Grill den Henssler"-Produktion gecancelt!Getty ImagesZur Bildergalerie

Corona-Fall: "Grill den Henssler"-Produktion gecancelt!

20. März 2020, 21:30 - Melanie A.

Die neue Grill den Henssler-Staffel endet schon deutlich eher als gedacht. Eigentlich sollten Steffen Henssler (47), die neue Moderatorin Laura Wontorra (31) und auch die Promi-Jury rund um Reiner Calmund (71), Mirja Boes (48) und Christian Rach (62) aktuell für die Koch-Show vor der Kamera stehen. Die Dreharbeiten für die neue Staffel mussten jetzt allerdings schon vorzeitig beendet werden: Ein Produktionsmitarbeiter ist an dem Coronavirus erkrankt.

Das gab der Sender Vox jetzt gegenüber dem Portal DWDL bekannt. Demnach sei ein Mitarbeiter am Donnerstag positiv auf den neuartigen Virus getestet worden. Weitere Ansteckungen seien im Produktionsteam bisher zwar noch nicht bekannt, aus Sicherheitsgründen sei die Arbeit aber trotzdem sofort eingestellt worden. "Die Sicherheit unserer Mitarbeiter, der Protagonisten vor der Kamera und der Mitarbeiter der Produktionsfirmen hat für uns dabei immer höchste Priorität – und die können wir bei 'Grill den Henssler' gerade nicht mehr ausreichend gewährleisten", erklärte Vox-Unterhaltungschefin Kirsten Petersen.

Damit sind die "Grill den Henssler"-Dreharbeiten drei Tage eher beendet als geplant. Zuvor konnten immerhin noch drei Folgen der beliebten Show fertiggestellt werden. Wie viele andere Formate zurzeit, musste "Grill den Henssler" in dieser Zeit allerdings ohne Studiopublikum auskommen. Wann Steffen Henssler und Co. wieder vor der Kamera stehen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

TVNOW / Frank W. Hempel
Stars bei "Grill den Henssler Sommer-Special", 01. September
Getty Images
Steffen Henssler, TV-Koch
Seid ihr Fans von "Grill den Henssler"?310 Stimmen
244
Ja, deshalb hatte ich mich schon auf die neue Staffel gefreut.
66
Nein, das interessiert mich nicht so sehr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de