Die heutige DSDS-Liveshow steht unter dem Motto "Performance". Schon am vergangenen Samstag mussten die Kandidaten ihr Können in diesem Gebiet beweisen und in zwei Teams – Jungs und Mädchen – gegeneinander antreten. Das lief bei dem einen mehr, bei dem anderen weniger gut. Jetzt müssen sich die verbliebenen sechs Teilnehmer erneut eine eigene Bühnendarbietung ausdenken. Mit dem aktuellen Motto haben aber ausgerechnet die beiden Favoriten Ramon und Joshua zu kämpfen.

Ohne den Fünf-Prozent-Puffer seiner Konkurrenten hätte Joshua in der vergangenen Woche den zweiten Platz des Zuschauer-Rankings belegt. Gegenüber Promiflash schilderte er: "Für mich wird es jetzt richtig schwer. Das Motto 'Performance' ist und war immer mein größter Kritikpunkt. Ich muss einfach Gas geben." Vor allem wolle er nun dafür kämpfen, auch eine goldene CD und somit fünf Extra-Prozente für das Zuschauer-Voting zu bekommen. Je härter er nun für das Motto trainiere, desto besser ginge es am Ende für ihn aus, meinte er. Publikumsliebling Ramon konnte in der vergangenen Woche mehr als die Hälfte der Anrufer von sich überzeugen. Nun hat er aber ähnliche Bedenken wie sein Mitstreiter: "Ich bin selbst nicht so der Performer und muss jetzt natürlich versuchen, das Bestmögliche rausholen. Ich hoffe einfach, dass das klappt."

Beim Training sind die Kandidaten diesmal jedoch nicht auf sich allein gestellt. Zwei Choreografen werden sie beim Einstudieren einer Bühnendarbietung unterstützen, mit der sich Jury und die Zuschauer hoffentlich überzeugen lassen. Wer dabei schließlich das Rennen macht, wird sich heute Abend zeigen.

DSDS-Kandidat Ramon Kaselowsky
TVNOW / Stefan Gregorowius
DSDS-Kandidat Ramon Kaselowsky
DSDS-Kandidat Joshua Tappe
TVNOW / Stefan Gregorowius
DSDS-Kandidat Joshua Tappe
DSDS-Kandidat Ramon Kaselowsky
TVNOW / Stefan Gregorowius
DSDS-Kandidat Ramon Kaselowsky
Denkt ihr, Ramons und Joshuas Favoritenposition könnte durch das Motto gefährdet werden?209 Stimmen
53
Ja, das könnte heute eng für die beiden werden.
156
Nein, ich bin mir sicher, dass sie hart trainiert haben und gut abliefern werden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de