Macht sich Sarah Joelle Jahnel (30) bereits Gedanken über ihren After-Baby-Body? Im vergangenen Oktober hat das TV-Sternchen verkündet: Sie wird zum ersten Mal Mutter. Vor wenigen Tagen hat nun endlich ihre kleine Tochter Lia Faé das Licht der Welt erblickt. Kurz vor der Geburt hatte Sarah im Gespräch mit Promiflash bereits verraten, dass sie während der Schwangerschaft ganze 15 Kilo zugenommen hat. Weil sie sich aber eine natürliche Geburt wünschte und stillen wollte, hat sich die Dunkelhaarige bereits Sorgen um die möglichen Veränderungen an ihrem Körper gemacht...

"Nach so einer Stillsituation weiß man natürlich nicht, wie mein Busen dann aussehen wird. Ich finde, man kann dann auch ganz legitim sagen, wenn das nicht mehr so hübsch ist, dass man auf jeden Fall was verändert", verriet die einstige DSDS-Kandidatin gegenüber Promiflash. Bei einem Beratungsgespräch bei dem plastischen Chirurgen Dr. Murat Dağdelen in Düsseldorf ließ sich Sarah daher schon im Vorfeld über ein mögliches Mommy-Makeover beraten. Der Arzt empfiehlt allerdings, sich erstmal etwas Zeit zu lassen. "Wenn etwas übrig bleiben sollte, wie zum Beispiel Bauchüberschuss oder leichte Fettpölsterchen, dann kann man die beheben", erklärt er einige Möglichkeiten.

Auch wenn Freundinnen der 30-jährigen Sarah zugunsten ihrer Figur zu einem Kaiserschnitt geraten hatten, hat sich die frischgebackene Mutter dafür entschieden, ihr Baby ganz natürlich zur Welt zu bringen. Kurz nach der Entbindung berichtete sie auf Instagram, wie schwierig die Geburt offenbar gewesen ist: Es war eine sehr lange und keine einfache Geburt, deshalb bitte ich euch, mir nachzusehen, dass jetzt erst mal Familienzeit angesagt ist."

Sarah Joelle Jahnels Baby-Post
Instagram / sarah_joelle_
Sarah Joelle Jahnels Baby-Post
Dr. Murat Dağdelen
Promiflash
Dr. Murat Dağdelen
Sarah Joelle Jahnel
Promiflash
Sarah Joelle Jahnel
Wusstet ihr, dass Sarahs Baby schon da ist?319 Stimmen
181
Ja, ich freue mich so sehr für sie.
138
Nein, das habe ich gar nicht mitbekommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de