Eine Affäre mit einem anderen Mann oder doch Laura Müller (19) – was war wirklich der Trennungsgrund der Wendlers? Während ihrer Zeit im Dschungelcamp hatte Claudia Norberg (49) mit einer Aussage für mächtig Schlagzeilen gesorgt: Im Gespräch mit Sonja Kirchberger (55) behauptete die Ex-Ehefrau von Michael Wendler (47), dessen neue Freundin sei damals der Auslöser für das Liebes-Aus gewesen. Doch die 19-Jährige will das nicht auf sich sitzen lassen: Laura spricht jetzt Klartext – und wirft Claudia selbst einen Seitensprung vor!

In einer neuen Folge der Dokumentation Laura und der Wendler – Total verliebt in Amerika werden die Influencerin und ihr Schatzi mit den Urwald-Statements von Claudia konfrontiert. Besonders Laura kann diese Sätze kaum fassen: "Wenn sie da erzählt, ich wäre der Trennungsgrund, dann lügt sie. Ich könnte auch viel erzählen!", gibt sie sich schockiert. Die pikanten Details hält sie dann auch nicht zurück: "Die Beziehung war schon länger aus. Sie hat sich für einen anderen Mann entschieden und wenn man das macht, dann muss man auch dazu stehen und darf mir nicht vorwerfen, dass ich den Mann weggenommen habe!"

Laut Laura hatte die 49-Jährige also tatsächlich einen Seitensprung. Das hatte auch Michael selbst im Sommerhaus der Stars einmal angedeutet: In dem Reality-TV-Format hatte der Musiker erklärt, Claudia sei ihm untreu gewesen. Die Blondine selbst äußerte sich zu diesem Vorwurf bisher nicht.

Michael Wendler und Laura Müller, 2019
lauramuellerofficial
Michael Wendler und Laura Müller, 2019
Claudia Norberg im Dschungelcamp
TVNOW / Stefan Menne
Claudia Norberg im Dschungelcamp
Laura Müller und Michael Wendler bei "Das Sommerhaus der Stars"
TVNOW
Laura Müller und Michael Wendler bei "Das Sommerhaus der Stars"
Wie findet ihr es, dass Claudia und Laura gegenseitig im TV übereinander sprechen?5303 Stimmen
1693
Warum nicht? Sie sind ja beide erwachsen...
3610
Das geht gar nicht. Sie sollten ihre dreckige Wäsche zu Hause waschen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de