Zoe Kravitz (31), die Tochter von Musiker Lenny Kravitz (55) und Lisa Bonet (52), ist nicht nur eine erfolgreiche Schauspielerin und eine talentierte Sängerin, sondern auch eine absolute Augenweide. Für zahlreiche Designer stand die Beauty bereits als Markengesicht Modell. Für ihre Schönheit wird die US-Amerikanerin oft bewundert. Doch für ein neues Selfie hagelte es jetzt Kritik: Ein Follower war Zoe vor, sie habe sich ihre Haut aufhellen lassen!

Auf Instagram postete die schöne Brünette nun ein Foto: Darauf sitzt sie mit ihrem Hund auf dem Boden und schaut mit einem Kurzhaarschnitt, den sie seit einiger Zeit trägt, deprimiert in die Kamera. Einer Userin fiel dabei aber besonders die ungewöhnlich hell wirkende Haut der Bekanntheit auf, woraufhin sie direkt eine Vermutung äußerte: "Bitte sag nicht, dass du gerade dabei bist, deine Haut aufzuhellen, du bist mit deiner natürlichen Hautfarbe so wunderschön", kommentierte sie das Pic empört. Zoe hatte darauf aber sofort eine Antwort parat: "Jesus, nein Mädel. Das passiert uns 'gemixten Kids' eben, wenn wir zu lange nicht das Haus verlassen können", scherzte Zoe.

Mit solchen Kommentaren umzugehen hat die Tochter zweier Superstars früh gelernt: Denn das kühne Model wurde in der Vergangenheit häufig wegen ihrer wechselnden Looks und Frisuren kritisiert. Dazu hat die "High Fidelity"-Darstellerin eine klare Meinung: "Ich sage immer, dass ich nicht andere Menschen inspirieren will, wie ich zu sein, sondern wie sie selbst zu sein", und das wolle sie auch selbst leben – egal was andere sagen.

Schauspielerin Zoe Kravitz, Februar 2020
ZUMAPRESS.com / MEGA
Schauspielerin Zoe Kravitz, Februar 2020
Zoe Kravitz 2017
Getty Images
Zoe Kravitz 2017
Zoe Kravitz, Schauspielerin
Getty Images
Zoe Kravitz, Schauspielerin
Wie gefällt euch die kecke Reaktion von Zoe Kravitz?479 Stimmen
437
Ich finde es toll, dass sie so schlagfertig ist und zu sich steht!
42
Ist ja normal, dass sie sich rechtfertigt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de