Schauspielerin Elisabeth Rohm (46) und Richter Jonathan Colby sind nicht mehr verlobt. Vor knapp über einem Jahr hat er ihr einen Antrag gemacht, den sie mit "ja" beantwortete. Gegenüber ihrer Netz-Community verkündete der "Law & Order"-Star damals mit einem Foto, auf dem sie ihren Ring zeigt, freudig die News. Auch danach schien sie wahnsinnig glücklich mit ihrem Freund. Jetzt wurde bekannt, dass Elisabeth und Jonathan nicht vor den Altar treten werden.

Gegenüber der Us Weekly wurde bekannt, dass die 46-Jährige nicht länger vor hat, zu heiraten. Jonathan und sie haben sich im Guten getrennt, sie blieben weiter Freunde, heißt es. Grund seien die unterschiedlichen Lebensweisen beider, ihre Prioritäten seien einfach zu verschieden. Weder Elisabeth noch Jonathan haben sich bis jetzt persönlich zu ihrer Trennung geäußert.

Dabei sprach die Darstellerin vergangenes Jahr noch euphorisch über ihre Verlobung, zeigte überall stolz ihren Ring. "Es war so romantisch, wie man es sich nur vorstellen kann", erzählte sie. Lange habe sie auf jemanden gewartet, der wie Jonathan sei, gestand sie damals.

Jonathan Colby und Elisabeth Rohm in New York City
Instagram / elisabethrohm
Jonathan Colby und Elisabeth Rohm in New York City
Elisabeth Rohm im Januar 2019
Instagram / elisabethrohm
Elisabeth Rohm im Januar 2019
Elisabeth Rohm bei einem Screening von "The Oath"
Splash News
Elisabeth Rohm bei einem Screening von "The Oath"
Hätten ihr gedacht, dass sich die beiden wieder trennen?65 Stimmen
49
Nein, ich bin richtig überrascht!
16
Ja, ich habe das kommen sehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de