Das Liebesglück von Love Island-Beauty Melissa (24) und Richard Heinze (22) sollte nicht lange halten. Die einstigen Turteltauben hatten ihre Beziehung erst im September 2019 öffentlich gemacht und gehen nun wieder getrennte Wege. Der Schauspieler erklärte im Netz, dass die beiden einfach zu unterschiedlich seien – die Schwäbin in seinen Augen dennoch eine tolle Frau sei. Doch wie geht es nach der Trennung jetzt mit den beiden weiter? Das enthüllt Melissa gegenüber Promiflash...

Die Kuppelshow-Kandidatin verrät, wie ihre Beziehung zu Richard nach dem Liebes-Aus aussieht: "Die Situation ist noch sehr neu und es muss sich erst zeigen, wie der Kontakt in Zukunft ist." Aktuell hätten die 24-Jährige und der Köln 50667-Darsteller allerdings nichts miteinander zu tun. Dennoch schätze sie einen offenen und freundschaftlichen Umgang untereinander. Und die Zeit würde zeigen, wie es weitergeht.

Melissa erklärte bereits im Netz, warum sie sich zu der Trennung erst so spät äußerte. "Warum ich so lange mit dem Statement gewartet habe? Weil ich aus so einer emotionalen Sache keinen Profit schlagen möchte", erzählte Melissa ihren Followern. Einen Rosenkrieg werde es zwischen dem ehemaligen Pärchen nicht geben, stellte sie klar.

Melissa, "Love Island"-Kandidatin 2019
Instagram / melissadamilia
Melissa, "Love Island"-Kandidatin 2019
Richard Heinze, "Köln 50667"-Star
Instagram / richard_heinzee
Richard Heinze, "Köln 50667"-Star
Reality-TV-Star Melissa
Instagram / melissadamilia
Reality-TV-Star Melissa
Habt ihr die Trennung der beiden mitbekommen?268 Stimmen
168
Ja, ich finde es sehr schade. Sie waren ein schönes Paar.
100
Nein, mich interessiert das nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de