Die Zuschauer sind immer noch begeistert! Am Freitag flimmerte die fünfte Folge von Let's Dance über die deutschen TV-Mattscheiben. Trotz fehlendem Publikum, herber Kritik seitens der Tänzer und jeder Menge Abstand legten die verbliebenen Paare eine Hammer-Show hin und rissen nicht nur die Jury mit! Auch die Fernsehzuschauer waren mal wieder aus dem Häuschen, und das bescherte der beliebten Tanzshow Mega-Quoten: "Let's Dance" konnte insgesamt über zehn Millionen Fans begeistern!

Wie RTL in einer Pressemitteilung veröffentlichte, war die Show um die Juroren Joachim Llambi (55), Motsi Mabuse (38) und Jorge Gonzalez (52) wieder ein Quotenhit. Das große "90er-Jahre-Special" sahen sich insgesamt 10,63 Millionen Zuschauer an. In der wichtigen Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen erzielte die Sendung einen Spitzen-Marktanteil von 19,2 Prozent. Insgesamt konnte sich "Let's Dance" mit diesem Schnitt wieder einmal mit großem Vorsprung Platz eins an diesem TV-Abend sichern.

Nicht nur die Quoten stehen für die Sendung, auch Wendler-Freundin Laura Müller (19) sprach sich kurz vor der Show noch einmal für das Format aus – und machte deutlich, dass sie trotz der aktuellen Situation weiter tanzen will. "Natürlich ist das ganz schwierig, dass man nicht das Lachen verlernt. Deshalb hoffe ich, dass 'Let's Dance' nicht abgesagt wird", erzählte sie im RTL-Interview.

Alle Episoden von "Let's Dance" bei TVNOW.

Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi, Jury von "Let's Dance"
TVNOW / Stefan Gregorowius
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi, Jury von "Let's Dance"
Laura Müller und Robert Beitsch bei "Let's Dance"
Instagram / robertbeitsch_official
Laura Müller und Robert Beitsch bei "Let's Dance"
Laura Müller in der vierten "Let's Dance"-Show
Instagram / lauramuellerofficial
Laura Müller in der vierten "Let's Dance"-Show
Habt ihr "Let's Dance" gestern auch verfolgt?734 Stimmen
671
Ja, jeden Freitag schalte ich ein!
63
Nein, ich schaue die Show nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de