Haben sich die Harrisons Oliver Pochers (42) Kritik etwa zu Herzen genommen? Schon seit einigen Wochen hat der Comedian die kleine Familie rund um Sarah (28) und Ehemann Dominic (28) auf dem Kieker. Unter anderem kritisierte der Profi-Scherzkeks die Tatsache, dass die Influencer ihre Tochter Mia Rose (2) im Netz zeigen und diese mit zwei Jahren sogar einen eigenen Social-Media-Account besitzt. Domi und Sarah scheinen nun auf diesen Tadel zu reagieren – denn Mias Profil ist plötzlich verschwunden!

Schon kurz nach ihrer Geburt hatten die ehemalige Bachelor-Kandidatin und der Fitnesstrainer ihrem Töchterchen eine eigene Seite auf der Foto-Plattform Instagram eingerichtet. Zu besonderen Anlässen hatten die beiden dort zuckersüße Bilder der knapp Zweijährigen gepostet. Doch das scheint nun vorbei zu sein: Sucht man in dem Netzwerk nach Mias Profil, ist nichts mehr zu finden! Stattdessen wird dem User folgender Text angezeigt: "Diese Seite ist leider nicht verfügbar. Entweder funktioniert der von dir angeklickte Link nicht oder die Seite wurde entfernt."

Oli dürfte sich darüber zumindest freuen: Denn der Hannoveraner hatte in einem seiner Videos erklärt, er habe Dominic und Sarah versprochen, sie nicht mehr zu kritisieren – sollten die beiden Mias Account löschen und die Kleine nicht mehr im Netz präsentieren. Das habe das Paar jedoch zunächst abgelehnt. Zum plötzlichen Verschwinden des Profils äußerten sich die werdenden Zweifach-Eltern bisher nicht.

Oliver Pocher im März 2020
Instagram / oliverpocher
Oliver Pocher im März 2020
Dominic, Mia Rose und Sarah Harrison, Dezember 2019
Instagram / team.harrison.official
Dominic, Mia Rose und Sarah Harrison, Dezember 2019
Oliver Pocher, Moderator
TVNOW
Oliver Pocher, Moderator
Denkt ihr, dass Sarah und Domi Mias Account wegen Olis Kritik gelöscht haben?11192 Stimmen
9970
Ja, das kann ich mir gut vorstellen. Sie wollen sich weiteren Stress einfach ersparen...
1222
Nein, das hat sicher einen anderen Grund.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de