Nikki Bella (36) gibt ein sinnliches Schwangerschafts-Update! Im Januar hatte die ehemalige Profi-Wrestlerin verkündet, dass sie und ihr Verlobter Artem Chigvintsev (37) den ersten gemeinsamen Nachwuchs erwarten. Seitdem postet die werdende Mama in den sozialen Netzwerken regelmäßig Babybauch-Fotos. Bei dem neuesten Bild wird ihre kleine Kugel aber fast zur Nebensache – der Grund: Nikki zeigt sich selbstbewusst, so wie Gott sie schuf.

In ihrer Instagram-Story hat Nikki ihren Fans nun mitgeteilt, dass sie schon bald die 21. Schwangerschaftswoche erreicht – und diese Information serviert sie mit einem splitterfasernackten Foto. Vor dem Spiegel ihres Badezimmers posiert die 36-Jährige für ein Selfie. Ihre Brüste hat sie dabei mit den Händen bedeckt, ihr Intimbereich ist durch ihre seitliche Position ebenfalls versteckt. Aber ihr Babybauch kommt bei dem Schnappschuss perfekt zur Geltung.

Die Aufnahme war im Anschluss auch Thema zwischen ihrem Zukünftigen Artem und ihrer Schwester Brie Bella (36), wie Nikki in einer weiteren Story-Sequenz verriet. Zu einem gemeinsamen Gruppenfoto schrieb sie: "Okay, ich diskutiere gerade mit den beiden, ob mein nacktes Schwangerschaftsbild zu viel war. Sie finden schon, ich nicht. Vielleicht liege ich aber auch falsch. War es zu viel?"

Nikki Bella und Artem Chigvintsev im März 2020
Instagram / thenikkibella
Nikki Bella und Artem Chigvintsev im März 2020
Nikki Bella, ehemalige Profi-Wrestlerin
Instagram / thenikkibella
Nikki Bella, ehemalige Profi-Wrestlerin
Nikki Bella, Artem Chigvintsev und Brie Bella bei den Teen Choice Awards in L.A. im August 2019
Getty Images
Nikki Bella, Artem Chigvintsev und Brie Bella bei den Teen Choice Awards in L.A. im August 2019
Findet ihr, dass Nikkis Nacktfoto zu viel war?265 Stimmen
183
Nein, sie hat die wesentlichen Stellen ja bedeckt.
82
Ja, ein bisschen Stoff hätte nicht geschadet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de