Es ist gar nicht so einfach, immer auf dem neuesten Stand zu bleiben, was das Liebesleben der Hollywood-Stars angeht. Sie daten, sie trennen sich, sie verloben sich, und sie heiraten – das alles in Rekordgeschwindigkeit. Da kommt nicht jeder mit! Auch wenn die Liebe ist mittlerweile erloschen ist, die Verwunderung über die folgenden Star-Liaisons ist immer noch groß: Das sind die merkwürdigsten, lustigsten und überraschendsten Promi-Pärchen aller Zeiten.

Bevor Nicole Kidman (52) ihren Ehemann Keith Urban (52) traf, war die Schauspielerin mit Sänger Lenny Kravitz (55) liiert. Im Jahr 2003 hatte sich das Paar sogar verlobt, doch die schöne Rothaarige war noch nicht bereit zum Heiraten. Daher trennten sich die Stars nach rund vier Jahren Beziehung wieder – die hatten sie bis dahin weitestgehend privat gehalten.

Matthew McConaughey (50) hat mittlerweile in Camilla Alves seine große Liebe gefunden. Doch es gab auch eine Zeit davor: Die verbrachte der Schauspieler unter anderem mit Sandra Bullock (55). Nachdem das Duo den Film "Die Jury" abgedreht hatte, trafen sie sich auch privat. "Sie ist kein kleines Mädchen, sie ist eine echte Frau. Sie könnte ein Land regieren", schwärmte der US-Amerikaner damals in einem Interview mit dem Playboy von seiner Liebsten.

Vor Jennifer Aniston (51) und Angelina Jolie (44) traf sich Brad Pitt unter anderem noch mit der hübschen Gwyneth Paltrow (47). Die beiden hatten sich im Jahr 1995 im Film "Se7en" kennen und lieben gelernt. Sogar über eine Hochzeit wurde gesprochen, die jedoch ins Wasser fiel. "Ich war nicht bereit, und er war zu gut für mich", offenbarte die Blondine dem Radiomoderator Howard Stern (66) damals in einem Interview. Heute ist sie glücklich mit Brad Falchuk (49) liiert.

Als Mila Kunis (36) an dem TV-Format "Die wilden 70er" mitwirkte, datete sie den Kinderstar Macaulay Culkin (39). Die beiden waren von 2002 bis 2011 ein Paar. Seine Berühmtheit beeindruckte die brünette Beauty nachhaltig: "Er war derart populär, man konnte mit ihm noch nicht einmal die Straße entlanglaufen. Fans rannten schreiend auf ihn zu", berichtete sie von der damaligen Zeit. Heute hat sie mit Ashton Kutcher (42) eine Familie gegründet, und auch der "Kevin – Allein zu Haus"-Darsteller ist aktuell glücklich an Brenda Song (32) vergeben.

Sie zählten zu einem der absoluten Hollywood-Traumpaare: Leonardo DiCaprio (45) und Gisele Bündchen (39). Der Schauspieler datete das hübsche Model im Jahr 2000 – nach fünf Jahren Beziehung gingen die beiden aber wieder getrennte Wege. 2009 heiratete Gisele ihre große Liebe: den Quarterback Tom Brady (42). Auch der Titanic-Darsteller ist zur Zeit glücklich vergeben an das Model Camila Morrone (22).

Lenny Kravitz und Nicole Kidman, Juni, 2013
Getty Images
Lenny Kravitz und Nicole Kidman, Juni, 2013
Sandra Bullock und Matthew McConaughey, Oktober 2000
©RAMEY PHOTO AGENCY/Newscom/The Mega Agency
Sandra Bullock und Matthew McConaughey, Oktober 2000
Brad Pitt und Gwyneth Paltrow, 1999
Diane Freed / Getty
Brad Pitt und Gwyneth Paltrow, 1999
Macaulay Culkin und Mila Kunis bei einer Benefizveranstaltung
Ethan Miller / Getty
Macaulay Culkin und Mila Kunis bei einer Benefizveranstaltung
Schauspieler Leonardo DiCaprio und Model Gisele Bündchen, Februar 2005
Getty Images
Schauspieler Leonardo DiCaprio und Model Gisele Bündchen, Februar 2005
Tom Brady und Gisele Bündchen im Mai 2014
Getty Images
Tom Brady und Gisele Bündchen im Mai 2014
Erinnert ihr euch noch an die Traumpaare Hollywoods?492 Stimmen
430
Ja, an einige dieser Paare erinnere ich mich noch gut!
62
Nein, das wusste ich gar nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de