Sina Warneke wollte in der gestrigen Folge von Wer wird Millionär? das ganz große Geld machen. Die Tätowiererin aus der Nähe von Bielefeld kämpfte sich durch die Fragen und landete am Ende bei 16.000 Euro. Zwar war ihre Teilnahme damit von verhältnismäßig kurzer Dauer, Moderator Günther Jauch (63) hatte trotzdem großes Interesse an der Künstlerin. Vor allem eines faszinierte die Quiz-Legende: Sina nahm in der Vergangenheit 30 Kilo ab – wie wirkte sich dieser Gewichtsverlust auf ihre unzähligen Tattoos aus?

Schon zu Beginn ihres Auftrittes hatte Jauch die Kandidatin gefragt: "Wie viele Tattoos haben Sie denn genau?" Eine exakte Antwort konnte Sina nicht liefern: Sie habe ab dem zehnten Motiv aufgehört, zu zählen. Im Laufe der Sendung verriet der 63-Jährige schließlich, dass Sina früher einmal 30 Kilo mehr gewogen habe und hakte in dieser Angelegenheit nach: "Wenn damals auch schon die Tattoos drauf waren – was passiert dann mit denen, wenn man abnimmt?" Daraufhin erklärte die 33-Jährige: "Das sieht dann natürlich nicht immer ganz so prall aus. Aber bei mir fiel das nicht so auf, weil ich auf dem Körper kaum Schrift habe. Das wäre dann schlimmer."

Anschließend plauderte Sina aus, dass sie sich nach dem Kiloverlust sogar unters Messer legte. "Ich habe mich schon mal am Bauch operieren lassen, da haben mich die Bauchfalten gestört." Rundum zufrieden scheint sie noch nicht zu sein. Denn in der Sendung spielte sie mit dem Gedanken, ihren Gewinn in einen weiteren operativen Eingriff zu stecken: "Vielleicht lasse ich mir noch mehr wegschneiden."

Günther Jauch, Moderator
TVNOW / Stefan Gregorowius
Günther Jauch, Moderator
Günther Jauch bei "Wer wird Millionär?"
TVNOW / Stefan Gregorowius
Günther Jauch bei "Wer wird Millionär?"
Günter Jauch bei "Wer wird Millionär"
TVNOW / Stefan Gregorowius
Günter Jauch bei "Wer wird Millionär"
Habt ihr die gestrige Folge von "Wer wird Millionär?" geguckt?369 Stimmen
124
Ja. Ich verpasse keine Folge.
245
Nein. Ich finde die Sendung generell nicht so spannend.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de