Große Veränderungen im Hause Katzenberger-Cordalis! In der heutigen Episode von Daniela Katzenbergers (33) neuer Reality-TV-Show drehte sich beinahe alles um ihre Tochter Sophia (4): Die Vierjährige wurde während der Dreharbeiten im vergangenen Spätsommer in die Vorschule eingeschult – inklusive übergroßer Schultüte und riesiger Aufregung. Besonders Mama Danni war an diesem besonderen Tag ziemlich emotional: Die Kultblondine konnte kaum fassen, wie groß ihre Kleine doch schon ist!

"Das ging so schnell!", zeigte sich die 33-Jährige in der zweiten Folge von Daniela Katzenberger – Familienglück auf Mallorca ganz ergriffen. Ihr Töchterchen zur Schule zu bringen, bedeutete für sie einen großen Schritt im Leben, wie Danni – teils scherzend – erklärte: "Man gibt sie so ab. Das ist so: Jetzt geht sie in die Schule und dann wird sie bald 18, hat einen Freund, macht Petting, macht den Führerschein und geht in die Disco. Und irgendwann holst du sie besoffen vom Ballermann ab!"

Trotz aller Aufregung freute sich die gebürtige Ludwigshafenerin jedoch auch, dass ihr Sprössling älter wird: "Jetzt kann sie sprechen, sie ist ein großes Mädchen geworden. Das ist so schön. Das ist für mich jetzt die schönste Zeit!"

Daniela Katzenberger, Lucas Cordalis und ihre Tochter Sophia
Instagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger, Lucas Cordalis und ihre Tochter Sophia
Daniela Katzenberger mit Lucas und Sophia Cordalis auf Mallorca
Daniela Katzenberger – Familienglück auf Mallorca, RTL II
Daniela Katzenberger mit Lucas und Sophia Cordalis auf Mallorca
Sophia Cordalis und ihre Mama Daniela Katzenberger
Instagram / danielakatzenberger
Sophia Cordalis und ihre Mama Daniela Katzenberger
Könnt ihr Dannis Emotionalität verstehen?939 Stimmen
881
Ja, es ist immer schwer, sein Kind gehen zu lassen!
58
Nein, ich finde, sie übertreibt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de