Nadja Abd el Farrag (55) ist endlich unabhängig! Hinter der Entertainerin liegen einige schwere Jahre. Die Ex-Freundin von Dieter Bohlen (66) hatte jahrelang mit Negativ-Schlagzeilen wegen ihres Alkoholkonsums zu kämpfen. Zudem musste sie viele Job-Pleiten verkraften. Auch eine eigene Bleibe konnte sich die Sängerin wegen hoher Schulden zwischenzeitlich nicht leisten – sie fand mal bei Freunden in einem Hotel Unterschlupf, dann bei ihrer Mutter. Doch Ende 2019 krempelte sie ihr Leben komplett um: Sie steht endlich wieder auf eigenen Beinen – und könnte aktuell nicht stolzer auf sich sein!

Das verriet die Brünette jetzt in der RTL-Talkshow von Marco Schreyl (46). "Ich finde es toll, wie ich jetzt lebe. Ich habe einen Job, wo ich jeden Monat mein eigenes Geld aufs Konto bekomme. Ich habe eine eigene Wohnung endlich. Das habe ich alles selbst erschaffen. Ich werde in der Mitte meines Lebens noch mal voll durchstarten", freute sich die Schlagermusikerin. In den vergangenen Monaten offenbarte die 55-Jährige, dass sie eine Ausbildung in einer Wellness- und Beauty-Lounge angefangen habe. Ihr neuer Lebensmittelpunkt ist nun an der Nordseeküste.

Dabei hat Naddel eines für sich beschlossen: "Ich möchte von keinem Menschen mehr abhängig sein, das macht einen Menschen einfach nicht glücklich." Aus ihren Fehlern in der Vergangenheit habe sie gelernt – und wolle sie keinesfalls wiederholen. "Ich bin jetzt auf einem guten Weg", stellte sie klar.

Nadja Adb el Farrag im April 2018 in München
Getty Images
Nadja Adb el Farrag im April 2018 in München
Nadja Abd el Farrag im Januar 2006
Getty Images
Nadja Abd el Farrag im Januar 2006
Nadja Abd el Farrag, Sängerin
Instagram / nadja_abd_el_farrag_ich_nadja
Nadja Abd el Farrag, Sängerin
Habt ihr mitbekommen, dass Nadja ihr Leben umgekrempelt hat?1244 Stimmen
761
Klar, das freut mich so für sie!
483
Nein, das habe ich nicht mitbekommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de