Endlich bringt er Licht ins Dunkeln! Vor der fünften Show von Let's Dance sorgte Christian Polanc (41) für einen kleinen Schock-Moment bei seinen Fans: Er kündigte an, dass er krankheitsbedingt ausfallen würde. Seine Tanzpartnerin Laura Müller (19) musste aus diesem Grund spontan mit Profi Robert Beitsch (28) tanzen. Zur Erleichterung der Zuschauer kehrte Christian vergangenen Freitag auf die "Let's Dance"-Bühne zurück. Nun erklärte er den Grund für seinen Ausfall!

Im Let's Dance Podcast erklärte er, dass er Symptome gehabt hatte, die auf die neuartige Virusinfektion hingedeutet hätten. Aus Vorsicht für Laura und das gesamte Team, habe er sich in Quarantäne begeben und die Testergebnisse abgewartet. "Wie sich herausgestellt hat, war ich negativ", gab der 41-Jährige Entwarnung. Und was hatte er dann? "Wahrscheinlich eine allergische Reaktion. Wir mussten ja nach Düsseldorf umziehen und da gibt es ja andere Bäume und Gräser", führte er weiter aus.

Zum Glück kann Laura weiter mit Christian tanzen, denn schon vor der Kennenlern-Show hatte die 19-Jährige immer wieder betont, dass er ihr absoluter Wunsch-Partner bei "Let's Dance" sei. Sie habe zwar gehört, dass er sehr streng sei und im Gegensatz zu ihr ein absoluter Frühaufsteher. Trotzdem habe sie Christian schon immer toll gefunden.

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.

Laura Müller und Christian Polanc bei "Let's Dance"
Getty Images
Laura Müller und Christian Polanc bei "Let's Dance"
Christian Polanc beim Semper Opernball 2020
Instagram / christianpolanc
Christian Polanc beim Semper Opernball 2020
Christian Polanc und Laura Müller bei "Let's Dance" 2020
Thomas Burg / ActionPress
Christian Polanc und Laura Müller bei "Let's Dance" 2020
Sind Laura und Christian für euch Favoriten für den Titel?2722 Stimmen
479
Ja, absolut!
2243
Nein, ich sehe sie nicht vorne!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de