Groß, schlank und durchtrainiert – so lesen sich die Body-Eckdaten von Kate Walsh (52)! Von 2005 bis 2007 verdrehte sie als äußerst attraktive Ärztin Addison Montgomery den Grey's Anatomy-Jungs gehörig den Kopf. Und auch Jahre später scheint sich die Schauspielerin optisch überhaupt nicht verändert zu haben. Mit ihren 52 Jahren kann sie noch immer eine superknackige Figur vorweisen – auch wenn diese nicht von ungefähr kommt, wie Kate jetzt gesteht.

Wie die Serien-Darstellerin nun gegenüber US Weekly ausplaudert, setzt sie auf ein Fitness-Programm einer Trainerin, die schon viele Promis ins Schwitzen brachte. "Meine Stylistin hat es mir empfohlen. Das ist sowas von Hollywood! Aber sie sagte: 'Wenn du diesen Hintern behalten willst, geh zu Ballet Beautiful'", erzählt sie. Seit vergangenem Jahr schwört Kate auf die Work-outs von Tänzerin Mary Helen Bowers, die in ihren Trainingseinheiten Ballett-Elemente mit altbewährten Fitnessübungen kombiniert. Sie war es übrigens auch, die Schauspielerin Natalie Portman (38) einst für ihre Rolle als Ballerina in "Black Swan" vorbereitet hatte.

Kate kam vor einigen Monaten nach einer Operation an der Hüfte auf den Geschmack und ist seitdem fleißig am Sporteln. "Ich hatte vor sieben Monaten einen Hüftersatz-Eingriff und es ist erstaunlich", schwärmt die 52-Jährige.

Kate Walsh, Schauspielerin
Getty Images
Kate Walsh, Schauspielerin
Mary Helen Bowers, Tänzerin
Getty Images
Mary Helen Bowers, Tänzerin
Kate Walsh im Mai 2019
Getty Images
Kate Walsh im Mai 2019
Hättet ihr gedacht, dass Kate schon 52 ist?404 Stimmen
299
Niemals – sie sieht einfach so viel jünger aus!
105
Überrascht mich jetzt weniger.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de