Mit ihrer unverkennbaren Stimme erobert Billie Eilish (18) nicht nur die Charts, ihr schräger Look verschafft ihr auch immer wieder einen Platz auf großen Magazincovers und in Modestrecken. Längst ist sie zu einem festen Bestandteil der weltweiten Prominenz herangewachsen und begeistert mehrere Millionen Fans. Doch trotz großem Erfolg und etlichen Auszeichnungen – das Starsein scheint die "Bad Guy"-Interpretin noch immer zu überfordern.

"Menschen setzen eine grün-schwarze Perücke auf, gehen in die Öffentlichkeit und tun so, als wären sie ich", äußerte sich die Sängerin gegenüber Dazed und spielt damit auf Reaktionen von Fans an. Während die Bewunderer Billie also schon längst feiern und sich an ihrer Ikone erfreuen, scheint die 18-Jährige ihren steilen Karriereweg und ihre riesige Beliebtheit noch nicht so richtig fassen zu können. Seit ihrem internationalen Durchbruch mit der Single "Ocean Eyes" im Jahr 2015 ist nicht nur ihre Fangemeinde gewachsen, sie räumte bei den letzten Grammy Awards mit ganzen fünf Auszeichnungen auch ordentlich ab.

Im Februar veröffentlichte Billie dann sogar ihren ersten James Bond-Song. Mit dem Lied "No Time To Die" reiht sie sich in der Geschichte der Filmreihe neben absoluten Weltstars, wie Adele (31) oder Madonna (61) ein. Ihre Musik wird also bald nicht nur im Radio, sondern auch im Kino zu hören sein.

Billie Eilish bei den Grammy Awards 2020
Getty Images
Billie Eilish bei den Grammy Awards 2020
Billie Eilish bei der Vanity Fair Oscar Party
Getty Images
Billie Eilish bei der Vanity Fair Oscar Party
Billie Eilish im Januar 2020
Getty Images
Billie Eilish im Januar 2020
Hättet ihr gedacht, dass Billie ihren Erfolg nicht fassen kann?369 Stimmen
347
Ja, das ist schon ziemlich viel für eine 18-Jährige.
22
Nein. Ich hätte vermutet, dass sie gelassener damit umgeht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de