Große Überraschung bei der US-amerikanischen Version von The Masked Singer! Während in Deutschland das große Rätselraten aktuell in der zweiten Staffel stattfindet, stellen die internationalen Stars in den Staaten schon seit drei Jahren ihr Gesangstalent unter Kostümen unter Beweis. Am Mittwoch flimmerte nun eine weitere Folge über die Bildschirme und siehe da: Der dort enthüllte Promi ist auch in Deutschland längst keine Unbekannte mehr – auch wenn er sich nicht gerade mit seiner Stimme einen Namen gemacht hat...

Hinter dem Känguru in glänzender Robe, Boxhandschuhen und Schmuck steckte die einstige Keeping up with the Kardashians-Darstellerin Jordyn Woods (22). Sie landete vor allem wegen ihrer Affäre mit Khloe Kardashians (35) Freund Tristan Thompson (29) in den Schlagzeilen. Kylie Jenners (22) Ex-BFF sang "Hot Stuff" von Donna Summer – wofür sie auch diese Woche wieder von den Juroren Nicole Scherzinger (41), Robin Thicke (43) und Co. gelobt wurde.

Allerdings war es Jenny McCarthy (47), die der Identität der Influencerin auf die Schliche kam: "Wir haben viele Kardashian-Hinweise bekommen", erzählte die Schauspielerin. Unter anderem seien die Tipps "Drama-Queen" und "aus den falschen Gründen ins Rampenlicht gerückt" bei ihr gelandet. "Meine Vermutung im Moment ist Jordyn Woods!" Mit diesem Tipp lag sie goldrichtig und kam dem Geheimnis auf die Spur!

Die US-"The Masked Singer"-Jury
Instagram / nicolescherzinger
Die US-"The Masked Singer"-Jury
Jordyn Woods bei der US-Version von "The Masked Singer"
Instagram / jordynwoods
Jordyn Woods bei der US-Version von "The Masked Singer"
Jordyn Woods macht ein Selfie
Instagram / jordynwoods
Jordyn Woods macht ein Selfie
Was sagt ihr dazu, dass Influencer bei der US-Version von "The Masked Singer" teilnehmen?926 Stimmen
655
Nicht so toll, sie ist doch kein richtiger Promi!
271
Finde ich klasse, das sollten sie hier auch machen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de