Jennifer Aniston (51) hat in Liebesdingen einfach überhaupt kein Glück: Neben Brad Pitt (56), den sie 1998 kennen und lieben lernte, soll sie angeblich auch eine kurze Affäre mit ihrem Schauspiel-Kollegen Orlando Bloom (43) gehabt haben. Bevor sie im Jahr 2012 mit Justin Theroux (48) verlobt und schließlich auch verheiratet war, führte sie eine Beziehung mit dem Sänger und Songwriter John Mayer (42). Jetzt wird berichtet, wie die beiden heute zueinander stehen!

Jen und John trafen sich 2008 das erste Mal auf einer Party im Rahmen der Oscars-Verleihung, woraufhin sie sich einige Monate dateten. Nach einer kurzen Beziehungspause ließen sie ihre Romanze Anfang 2009 erneut aufleben. Seitdem hat das Ex-Pärchen nicht mehr allzu viel Kontakt. Dennoch sollen sie sich im Guten getrennt haben und sich noch immer auf freundschaftlicher Basis verstehen: "Wann immer sie miteinander reden oder zusammen unterwegs sind, ist es immer freundlich und nett", verrät ein Insider gegenüber US Weekly. Auch mit ihrem Ex-Mann Justin, von dem sie sich 2017 scheiden ließ, soll der Hollywood-Star noch befreundet sein.

Erst im Februar sorgten Jen und ihr Ex-Mann Brad bei den diesjährigen SAG-Awards für ziemlich viel Wirbel. Hinter den Kulissen sollen sie einander freudestrahlend in die Arme gefallen sein und liebevolle Gesten ausgetauscht haben. Eine Reunion soll es aktuell aber nicht geben.

Schauspielerin Jennifer Aniston
Getty Images
Schauspielerin Jennifer Aniston
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei den SAG Awards 2020
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei den SAG Awards 2020
Jennifer Aniston, Schauspielerin
Getty Images
Jennifer Aniston, Schauspielerin
Könntet ihr noch mit eurem Ex befreundet sein?188 Stimmen
100
Ja, man hat sich ja schließlich mal geliebt.
88
Nein bloß nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de