Am Sonntag wurden die Kids' Choice Awards in Deutschland verliehen. Aufgrund der aktuellen Lage sollte die Verleihung ursprünglich verschoben werden, doch die Show fand jetzt etwas abgewandelt als Livestream im Netz statt. Durch das Spektakel führten dieses Jahr die Netz-Stars Lisa und Lena (17) und Jan Köppen (37). Ein Gewinner freute sich besonders über die Ehrung: Riccardo Simonetti (27) konnte sein Glück kaum fassen und feierte gebührend mit einer Portion Schleim zu Hause!

Er ist einfach stolz wie Oskar: Auf Instagram zelebrierte der 27-Jährige seinen Gewinn mit dem grünen Glibber. "Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich über diese Auszeichnung freue! Nicht nur, weil ungefähr jedes meiner Vorbilder so einen 'Blimp' schon gewonnen hat, sondern weil ich ihn in der Kategorie 'Together for good' mit nach Hause nehmen durfte", betitelte er seinen ziemlich verschleimten Schnappschuss.

Unter dem Motto "Zusammen zu Hause" wurden die Stars per Live-Schalte dazugeschaltet und ausgezeichnet. Auch da wurde der Influencer natürlich nicht von der Schleim-Tradition verschont. "Ich freue mich riesig und kann jetzt voller Stolz behaupten, auch einmal geslimet worden zu sein", schrieb er weiter in seinem Dankes-Post.

Riccardo Simonetti, Netz-Star
Instagram / riccardosimonetti
Riccardo Simonetti, Netz-Star
Riccardo Simonetti, Kinderbuch-Autor
Instagram / riccardosimonetti
Riccardo Simonetti, Kinderbuch-Autor
Riccardo Simonetti, Influencer
Instagram / riccardosimonetti
Riccardo Simonetti, Influencer
Habt ihr die Kids' Choice Awards im Netz verfolgt?106 Stimmen
11
Ja, ich fand die Show wieder richtig toll!
95
Nein, ich hab die Verleihung dieses Jahr nicht gesehen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de