Die Trauer sitzt noch immer tief! Mitte Februar erschütterte die schreckliche Nachricht über Caroline Flacks (✝40) Tod die britische Medienwelt. Nachdem die Love Island-Moderatorin leblos in ihrem Londoner Apartment aufgefunden worden war, ist wenig später bekannt geworden, dass sie sich das Leben genommen hatte. Mittlerweile sind zwei Monate vergangen und Fans, Freunde und Familie sind noch dabei, den schrecklichen Verlust zu verarbeiten. Ihre Liebsten gedenken ihr nun mit einem rührenden Erinnerungs-Posting.

"Zwei Monate sind vergangenen – zwei verrückte Monate und die Welt hat sich total verändert. Ich denke jeden Tag an dich", schreibt Carolines Freundin Lou Teasdale (36) auf ihrem Instagram-Account. Dort teilt die Blondine nicht nur rührende Worte über den verstorbenen TV-Star, sondern auch ein Foto, das die beiden Frauen zusammen zeigt. Lachend sitzen sie darauf in einer Wanne und strahlen glücklich in die Kamera. "Wie sollen wir weitermachen, wenn die Zeit wie eingefroren ist?", fragt sie sich in dem Beitrag weiter. Vor allem ihre Freunde und Familie seien in dieser schweren Zeit eine große Unterstützung.

Aber nicht nur Lou gesteht ganz offen, noch immer in der Trauer über den Verlust der 40-Jährigen zu versinken. Viele weitere Stars und Freunde von Caroline drücken unter dem Bild ihr Mitgefühl aus. "Ich sende ganz viel Liebe zu dir", schreibt beispielsweise Model Jayde Pierce (24). Sänger Oly Murs zeigt mit einem Emoji, dass sein Herz gebrochen ist und auch Lily Allen (34) sendet rote Herz-Symbole an Lou.

Influencerin Lou Teasdale
Instagram / louteasdale
Influencerin Lou Teasdale
Internet-Star Lou Teasdale
Instagram / louteasdale
Internet-Star Lou Teasdale
Jayde Pierce, Model
Instagram / jaydepierce
Jayde Pierce, Model
Wie findet ihr es, dass Lou mit ihrer Trauer so an die Öffentlichkeit geht?64 Stimmen
58
Gut – es hilft bestimmt, sich den Kummer von der Seele zu reden.
6
Ich finde, das gehört nicht ins Netz.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de