Florence Pugh (24) wehrt sich gegen ihre Hater. Seit einem Jahr datet die gebürtige Britin, die vor allem durch den Film "Little Women" bekannt wurde, den Scrubs-Schauspieler Zach Braff (45). Satte 21 Jahre Altersunterschied trennen die beiden. Während vor einem Jahr noch gemunkelt wurde, ob sie nur turteln oder fest zusammen sind, ist die Beziehung mittlerweile offiziell. Doch das gefällt anscheinend einigen Followern der 24-Jährigen nicht. Florence wehrt sich nun gegen die fiesen Kommentare im Netz.

Zum 45. Geburtstag von Zach postete sie ein Foto von ihm auf Instagram und schrieb Geburtstagsgrüße darunter. Prompt folgten Anfeindungen in den Kommentaren, die Florence mittlerweile unter eben diesem Bild ausschaltete. In einem Video-Statement richtete sie sich dann direkt an die Hater: "Innerhalb von acht Minuten hatte ich so viele Kommentare, 70 Prozent von ihnen waren negativ gegenüber meiner Beziehung. So ein Verhalten möchte ich auf meiner Seite nicht dulden. Wer nur Negatives zu äußern hat, der soll mir bitte einfach nicht mehr folgen."

Desweiteren äußerte sich Florence wegen des Altersunterschieds in ihrer Beziehung: "Ich brauche niemanden, der mir sagt, wen ich lieben soll und wen nicht. Ich würde auch nie jemandem vorschreiben, mit wem er zusammen sein soll." Schließlich sei sie in einem Alter, in dem sie selbst entscheiden könne, was sie machen möchte.

Florence Pugh und Zach Braff im April 2019
Joker / SplashNews.com
Florence Pugh und Zach Braff im April 2019
Zach Braff im April 2020
Instagram / florencepugh
Zach Braff im April 2020
Florence Pugh und Zach Braff
Joker / SplashNews.com
Florence Pugh und Zach Braff
Denkt ihr, dass die negativen Kommentare zu der Beziehung weniger werden?1192 Stimmen
437
Ja, irgendwann wird es den Hatern zu langweilig.
755
Nein, Hater gibt es leider immer.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de