Am Sonntag startete die zweite Staffel von Bauer sucht Frau International. Die Moderatorin Inka Bause (51) verkuppelt ein weiteres Mal Landwirte rund um den Globus. Darunter auch Daniel: Der Imker wohnt seit 21 Jahren mit seiner Familie in Neuseeland. Mit den Frauen wollte es bis dato bei dem Bienenzüchter nicht so recht klappen, daher versucht er in der Kuppelshow sein Glück. Zum großen Kennenlernen lud er gleich fünf Frauen ein – und die waren total hin und weg von dem Hobby-Angler!

Obwohl der 22-Jährige eher zu den ruhigeren und schüchternen Kandidaten gehört, sind seine Anwärterinnen von Beginn an total begeistert von ihm – noch bevor sie ihn überhaupt gesehen haben. "Er hat mich echt weggeflashed, als ich das Video gesehen hab", verriet Kandidatin Romy ihren Konkurrentinnen. Mandy, die auch aus einer Imkerei-Familie stammt, findet Daniels Aussehen sehr anziehend und würde auch gerne nach Neuseeland reisen. Dominique ist ebenfalls angereist: "Er ist einfach ein mega-sympathischer Mensch", schwärmte sie.

Optisch könnten die Damen nicht unterschiedlicher sein. Vorab hatte der Naturliebhaber offenbart, dass er eher auf dunkelhaarige Frauen stehe. Neben vier brünetten Mädchen ist Katja die einzige Blondine. Ob das ihre Chancen auf eine Einladung auf seinen Hof schmälert? "Ganz entspannt gehe ich die Sache an und gucke, was er dazu sagt", gab sich die Krankenschwester zuversichtlich.

"Bauer sucht Frau International"-Daniel und Romy
TVNOW
"Bauer sucht Frau International"-Daniel und Romy
Bauer Daniel mit Katja bei "Bauer sucht Frau International"
TVNOW
Bauer Daniel mit Katja bei "Bauer sucht Frau International"
Daniel und Dominique bei "Bauer sucht Frau International"
TVNOW
Daniel und Dominique bei "Bauer sucht Frau International"
Hättet ihr gedacht, dass Daniel bei den Damen so gut ankommt?254 Stimmen
201
Ja, er ist doch ein netter Kerl.
53
Ich finde andere Bauern besser.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de