Im Dezember 2019 war es endlich soweit! Die Grey's Anatomy-Schauspielerin Caterina Scorsone (38) und ihr Ehemann Rob Giles wurden zum dritten Mal Eltern einer Tochter. Am Silvesterabend verkündeten die beiden dann ganz stolz mit einem Foto, auf dem die Geschwister miteinander kuscheln, wie der Nachwuchs heißt: Arwen. Jetzt überrascht der Serienstar seine Fans allerdings damit, dass das Paar seinen Sprössling wieder umbenennen will!

Auf Instagram postete Caterina vor wenigen Tagen ein Bild von sich und ihrem Baby vor einem Bücherregal. Dazu schreibt sie nur: "Ich liebe mein Baby. Ich liebe Bücher. (Übrigens haben wir uns für ihren zweiten Vornamen entschieden. Lucinda. Kurz 'Lucky')." Nach vier Monaten mit der Kleinen in ihrem Leben habe das Paar gemerkt, dass Arwen nicht so richtig zu ihr passe. Auch die Community der "Dr. Amelia Shepherd"-Darstellerin zeigt sich begeistert von der kleinen, aber feinen Änderung! "Lucky ist so ein süßer Name", schwärmt ein Follower. Ein anderer kommentiert das niedliche Pic mit vielen kleinen Herzchen.

Die 38-Jährige fühlt sich in ihrer Rolle als Mutter pudelwohl, wie sie immer wieder mit lustigen Bildern auf ihren Social-Media-Kanälen beweist. Zum Welt-Down-Syndrom-Tag am 21. März teilte sie ein süßes Video ihrer drei Jahre alten Tochter Paloma, die selbst von dem Handicap betroffen ist.

Caterina Scorsone, Schauspielerin
Getty Images
Caterina Scorsone, Schauspielerin
Caterina Scorsone, 22. März 2020
Instagram / caterinascorsone
Caterina Scorsone, 22. März 2020
Rob Giles und Caterina Scorsone, Los Angeles am 26. Januar 2019
Getty Images
Rob Giles und Caterina Scorsone, Los Angeles am 26. Januar 2019
Welchen Namen findet ihr besser?3956 Stimmen
1557
Ich mag Arwen lieber!
2399
Lucky ist doch total süß!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de