Mit diesem bezaubernden Pic meldet sich nun Sängerin Christina Milian (38) und zeigt sich selbstbewusst mit Söhnchen im Arm. Erst im Januar kam das Kind der "Dip It Low"-Interpretin auf die Welt. Bereits kurz danach begeisterte sie ihre Fans mit ihrem knackigen After-Baby-Body. Nach dem neuen Mama-Sohn-Bild sind sich ihre Follower offenbar sicher: Der Mutter-Stress scheint der brünetten Schönheit nichts anzuhaben. Der Musik-Star sieht total frisch aus!

Taff blickt die "Girls United"-Darstellerin in die Kamera in einem Post auf Instagram. Ein tiefer Ausschnitt gibt Einblick auf ihren durchtrainierten Körper. Ihren Sohnemann wendet sie dabei von der Linse ab, sodass nur das Hinterköpfchen zu sehen ist. Wie geht es der 38-Jährigen nach der Geburt, fragten sich Fans. Nach diesem Pic scheint Einigkeit zu herrschen: Der Alltag mit ihrem Nachwuchs verpasst der Musikerin einen jugendlichen Glanz. "Wie kann es sein, dass du immer noch aussiehst wie zwanzig?", fragt ein User, "Sie scheint seit Jahren einfach nicht zu altern!"

Sprach die Zweifach-Mama in einem anderen Post noch von Elternsein als "Fulltime-Job", fällt der Schauspielerin ihr Daily Business nun offenbar leichter. Jetzt heißt es bei ihr unter einem Insta-Pic "trainieren, fernsehen, kochen, essen, schlafen... und alles wieder von vorne". Unterstützt wird sie dabei offenbar sehr von ihrem Freund Matt Pokora (34). Regelmäßig senden die beiden "Mom and Dad"-TikToks und zeigen, wie lustig sie sich momentan die Zeit vertreiben.

Christina Milian im April 2020
Instagram / christinamilian
Christina Milian im April 2020
Christina Milian und ihr Sohnemann
Instagram / christinamilian
Christina Milian und ihr Sohnemann
Christina Milian und Matt Pokora, 2020
Instagram / christinamilian
Christina Milian und Matt Pokora, 2020
Findet ihr auch, dass Christina nicht zu altern scheint?53 Stimmen
48
Ja, auf jeden Fall!
5
Nein, nicht wirklich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de