Lisa Del Piero (23) hat noch immer mit dem Verlust ihres Vaters zu kämpfen! Im vergangenen Jahr zog sich die Fitness-Influencerin aus der Öffentlichkeit zurück. Der Grund: Ihr Papa verstarb im Alter von 48 Jahren. Das erste Weihnachtsfest und den Jahreswechsel meisterte die Beauty erstmals tapfer allein. Nach einigen Monaten der Trauer will die Blondine nun nach vorne blicken. Im Promiflash-Interview verriet sie, wie es ihr inzwischen geht!

"Es wird besser, ich komme damit klar. Er hätte nicht gewollt, dass ich den Kopf hängen lasse", erklärte Lisa gegenüber Promiflash. Seit dem traurigen Schicksalsschlag versucht die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin von 2014 ihre Ziele weiter zu verfolgen und glücklich zu sein. Von ihrem Vater wurde die blonde Schönheit zu dessen Lebzeiten sehr unterstützt. "Er fand wirklich alles toll, was ich gemacht habe", sagte sie.

Durch ihren Papa lernte Lisa aber auch, sich nicht von anderen Menschen in ihrem Umfeld herunterziehen zu lassen, sondern ihr eigenes Ding durchzuziehen. "Sein Wunsch war es immer, dass ich erfolgreich bin und ich werde ihn weiterhin stolz machen", kündigte die 23-Jährige an.

Lisa Del Piero, bekannt durch GNTM 2014
Instagram / lisadelpiero
Lisa Del Piero, bekannt durch GNTM 2014
Lisa Del Piero im März 2020
Instagram / lisadelpiero
Lisa Del Piero im März 2020
Lisa Del Piero, Model
Instagram / lisadelpiero
Lisa Del Piero, Model
Wusstet ihr, dass Lisa so einen schweren Schicksalsschlag zu verkraften hat?141 Stimmen
82
Ja, das habe ich mitbekommen!
59
Nein, davon wusste ich bis jetzt gar nichts!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de