Am Dienstag es ist so weit: Das große Finale von The Masked Singer steht an! Nachdem Dieter Hallervorden (84) sich im Halbfinale als Chamäleon zu erkennen geben musste, stecken nur noch vier Stars unter ihren Verkleidungen. In der finalen Show werden dann endlich Wuschel, Faultier, Drache und Hase enttarnt. Die vierfache Demaskierung ist aber nicht das Einzige, worauf die Zuschauer sich freuen können – denn es kommt zu einem Wiedersehen mit dem Astronauten: Vorjahressieger Max Mutzke (38) wird im Rateteam neben Ruth Moschner (44) und Rea Garvey (46) Platz nehmen!

Und darüber zeigt sich der Sänger sehr begeistert: "Ich freue mich total darauf, ins 'The Masked Singer'-Studio zurückzukehren und alle wiederzusehen. Ich freue mich auf die Demaskierungen, weil ich sicher bin, dass ich ein paar der Promis persönlich kenne", teilt Max in einer Pressemitteilung von ProSieben mit. Er könne es kaum abwarten, zu erfahren, wer in seine Fußstapfen tritt und zum Sieger gekürt wird.

Der 38-Jährige wird es dann auch sein, der am Ende des Abends Wuschel, Faultier, Drache oder Hase den Pokal überreichen darf. "Von Gewinner zu Gewinner – das ist ein ganz tolles Symbol", freut Max sich auf die Show.

Carolin Kebekus, Ruth Moschner und Rea Garvey bei "The Masked Singer"
Christoph Hardt / Future Image / ActionPress
Carolin Kebekus, Ruth Moschner und Rea Garvey bei "The Masked Singer"
Sänger Max Mutzke
Getty Images
Sänger Max Mutzke
Max Mutzke als Astronaut im Finale von "The Masked Singer"
ActionPress / Christoph Hardt / Future Image
Max Mutzke als Astronaut im Finale von "The Masked Singer"
Freut ihr euch, dass Max dabei ist?868 Stimmen
742
Ja, als Vorjahres-Sieger ist er die perfekte Wahl!
126
Ich hätte mich über einen anderen Promi mehr gefreut!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de