Heute stieg das spannende Finale von The Masked Singer! Vier Kandidaten waren von zehn noch übrig, die nacheinander demaskiert wurden. Der erste Promi, der heute entlarvt wurde, war Moderatorin Sonja Zietlow (51), die unter dem Hasen-Kostüm steckte und damit den vierten Platz belegte. Die Silbermedaille konnte sich Mike Singer (20) alias der Wuschel sichern. Jetzt steht auch endlich fest, wer das Format gewonnen hat.

Der Sieger der zweiten Staffel von "The Masked Singer" ist Tom Beck (42). Er steckte die letzten Wochen im Faultier-Kostüm. Damit tritt der Serien-Darsteller, der für seine Rollen in Serien wie Alarm für Cobra 11 und "Einstein" bekannt ist, in die Fußstapfen von Max Mutzke (38). Er überzeugte heute mit den Songs "Say You Won't Let Go", "The Lazy Song" und "Kiss" – damit konnte er sich gegen die letzten drei Konkurrenten durchsetzen.

Auf dem dritten Platz landete übrigens Musiker Gregor Meyle (41). Er steckte unter dem schweren Drachen-Kostüm und begeisterte Woche für Woche die Zuschauer mit seiner Stimme. Nach seiner Enthüllung offenbarte der Sänger, dass er einer der Quarantäne-Patienten war, weswegen die Show zwei Wochen pausierte.

Tom Beck, Schauspieler
Getty Images
Tom Beck, Schauspieler
"The Masked Singer"-Faultier
ProSieben/Willi Weber
"The Masked Singer"-Faultier
Gregor Meyle als "The Masked Singer"-Drache
ProSieben
Gregor Meyle als "The Masked Singer"-Drache
Hättet ihr gedacht, dass das Faultier gewinnen wird?5252 Stimmen
2570
Ja, das wusste ich von Anfang an!
2682
Nein, das hat mich echt überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de