In der vergangenen Woche sorgte die fünfte Folge von Promis unter Palmen für ordentlich Schlagzeilen. In dieser Episode war Claudia Obert (58) in das Kreuzfeuer der übrigen Kandidaten geraten. Die fiesen Sprüche von Bastian Yotta (43), Carina Spack (23) und Matthias Mangiapane (36) gingen sogar in richtiges Mobbing über – bei der Luxuslady flossen die Tränen. Jetzt ist diese Mobbingfolge im Netz nicht mehr verfügbar.

Das Gezeigte schlug vor allem den Zuschauern schwer auf den Magen, die ihrem Ärger darüber im Internet Luft machten. Dies scheint jetzt Konsequenzen zu haben: Seit Montag ist die Folge nicht mehr online abrufbar. Weder in der Sat.1-Mediathek, noch auf den Streamingplattformen Joyn oder Maxdome kann sie angeschaut werden. "Die Folge ist bis auf Weiteres aufgrund eines aktuellen Prüfverfahrens nicht abrufbar", so der Sender gegenüber der Webseite TV Wunschliste.

Sat.1 hatte sich bereits kurz nach der Ausstrahlung zu den Vorkommnissen geäußert. "Wir schreiben den Promis nicht vor, wie sie sich als erwachsene Menschen zu verhalten haben", erklärte ein Sprecher. Während der gesamten Produktion hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, Psychologen und Betreuer vor Ort zu kontaktieren. Niemand sei zu Schaden gekommen.

Claudia Obert im April 2020
Instagram / claudiaobert_luxusclever
Claudia Obert im April 2020
Carina Spack im April 2020
Instagram / carina_spack
Carina Spack im April 2020
Claudia Obert und Bastian Yotta bei "Promis unter Palmen"
Promis unter Palmen, Sat 1.
Claudia Obert und Bastian Yotta bei "Promis unter Palmen"
Wie findet ihr es, dass man die Folge nicht mehr schauen kann?1625 Stimmen
678
Ich finde das genau richtig!
947
Die Maßnahme kommt etwas zu spät…


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de