Der neue Freund von Coco war offenbar von ihrer Teilnahme bei Temptation Island nicht begeistert. Die 18-Jährige nahm als Singlelady in der Fremdgeh-Show teil und warf schnell ein Auge auf den vergebenen Davide Tolone (21). Nachdem sich seine Freundin Siria Campanozzi (20) von ihm getrennt hatte, wurde aber auch nichts aus ihm und Coco. Sie ist mittlerweile glücklich vergeben. So steht ihr Partner zu der Show…

Gegenüber Promiflash verrät sie, wie ihr Liebster darüber denkt: "Er wusste anfangs nicht so ganz, wie er damit umgehen sollte, sagte aber immer wieder, dass wir das zusammen schaffen, egal was dort passiert", erklärt sie im Gespräch. Sie habe die Folgen gemeinsam mit ihrem Freund geschaut, doch die Szenen mit ihr und Davide wollte er dann nicht sehen.

Die beiden lernten sich Anfang des Jahres über eine Dating-App kennen. Doch sie war erst nicht wirklich überzeugt von dem Auftreten ihres Freundes: "Er schrieb mich mit 'Ey jo, was geht ab' an, wo ich etwas erschrocken drauf reagierte, weil man so keine Frau anschreibt", erzählt die Berlinerin amüsiert im Promiflash-Interview.

"Temptation Island"-Coco und ihr Freund
Instagram / dierichtige.coco
"Temptation Island"-Coco und ihr Freund
Die "Temptation Island"-Kandidatin Coco
Instagram / dierichtige.coco
Die "Temptation Island"-Kandidatin Coco
"Temptation Island"-Coco im Januar 2020
Instagram / dierichtige.coco
"Temptation Island"-Coco im Januar 2020
Hättet ihr euch an seiner Stelle die Show angesehen?401 Stimmen
196
Ja, auf jeden Fall!
205
Nein. Das hätte ich mir nicht angetan…


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de