Einfach nur kurios! Lea Michele (33) schwebt zurzeit im absoluten Babyglück mit ihrem Mann Zandy Reich. Das Paar hat nämlich bekannt gegeben: Es erwartet seinen ersten Nachwuchs! Einigen treuen Fans der Serie Glee, die die werdende Mama berühmt machte, ist eine witzige Parallele zwischen der Schauspielerin und ihrer Rolle Rachel Berry aufgefallen. In der erfolgreichen TV-Show war Leas Charakter auch 2020 schwanger!

Vor fünf Jahren flimmerte die letzte Folge der musikalischen Dramedy über die Bildschirme. Die finale Episode überraschte die Zuschauer mit einem Zeitsprung ins Jahr 2020. Durch diesen war Rachel plötzlich mit ihrem ehemaligen Schwarm Jesse St. James verheiratet und erwartete auch ein Kind. Allerdings nicht ihr eigenes – sie hatte sich bereit erklärt, die Leihmutter für ihre besten Freunde Kurt und Blaine zu werden. Was die Drehbuchautoren wahrscheinlich nicht geplant hatten war, dass Lea ihrer langjährigen Rolle nacheifert und nun zur selben Zeit schwanger ist, wie Rachel in der TV-Show.

Ein ulkiger Umstand, der auch vielen Serienliebhabern nicht entgangen ist. Auf Twitter kommentierten unzählige Fans diesen Zufall. Ein User schreibt: "Das ist ein weiterer Beweis dafür, dass man nicht weiß, wo Lea Michele beginnt und Rachel Berry aufhört."

Lea Michele und ihr Mann Zandy Reich bei einer Preisverleihung in L.A. im Oktober 2019
Getty Images
Lea Michele und ihr Mann Zandy Reich bei einer Preisverleihung in L.A. im Oktober 2019
Lea Michele bei einem "Glee Live!"-Konzert in Minneapolis im Juni 2011
Getty Images
Lea Michele bei einem "Glee Live!"-Konzert in Minneapolis im Juni 2011
Lea Michele bei einer Vorführung von "Glee" in Nord Hollywood im Mai 2012
Getty Images
Lea Michele bei einer Vorführung von "Glee" in Nord Hollywood im Mai 2012
Wie findet ihr den Zufall, dass Lea und Rachel zur selben Zeit schwanger sind?428 Stimmen
404
Das ist unglaublich witzig!
24
Das ist einfach superunheimlich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de