Heidi Klum (46) gewährt ganz schön tiefe Einblicke! Auf dem roten Teppich war das Model in der Vergangenheit schon mehrfach ein echter Hingucker: So sorgte die Chefjurorin von Germany's next Topmodel beispielsweise bei der diesjährigen Oscar-Verleihung mit einem auffälligen Leo-Kleid für Aufsehen. Jetzt zog die Beauty erneut alle Blicke auf sich: Mit XXL-Ausschnitt marschierte Heidi über den Catwalk – für ihre Fans offenbar viel zu gewagt!

Beim Finale der amerikanischen Designer-Show "Making the Cut" ließ Heidi ordentlich tief blicken: Ihr silbernes Glitzer-Dress zeigte ein üppiges Dekolleté, das beinahe bis zum Bauchnabel reichte. Statt Begeisterung bei ihren Anhängern löste Heidis Outfit einen regelrechten Shitstorm aus: Via Twitter beschrieben Nutzer den freizügigen Look als "geschmacklos" und "lächerlich". Ein User stellte mit seinem Kommentar sogar Heidis Platz in der Jury infrage: "Mode beurteilen, aber so gekleidet sein!"

Doch die Meinungen sind gespalten. Während ein Teil der Zuschauer das Minikleid der 46-Jährigen im Netz als einen absoluten Fehlgriff abstempelten, durfte sich Heidi dennoch über Lob freuen. "Was für ein schönes Kleid", schwärmte Dragqueen Katy Bähm (26) via Instagram.

Heidi Klum, TV-Bekanntheit
Getty Images
Heidi Klum, TV-Bekanntheit
Katy Bähm, Dragqueen
Instagram / katybaehm
Katy Bähm, Dragqueen
Heidi Klum im Februar 2020
Getty Images
Heidi Klum im Februar 2020
Was sagt ihr zu Heidi Klums Ausschnitt?707 Stimmen
279
Respekt, dass sie so tiefe Einblicke gewährt!
428
Das ist total übertrieben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de