Er hat es tatsächlich geschafft: Bastian Yotta (43) hat Promis unter Palmen gewonnen! Vor sechs Wochen startete das große Abenteuer für zehn Stars und Sternchen in Thailand. In die letzte Runde hatten es neben Yotta schließlich auch Janine Pink (33), Matthias Mangiapane (36) und Tobias Wegener (27) geschafft. Das letzte Spiel entschied der Motivationscoach allerdings für sich und durfte schließlich das Preisgeld in Höhe von 100.000 Euro einkassieren. Zudem ist er der erste Preisträger der goldenen Kokosnuss!

Um den Gewinner zu küren, kamen noch einmal alle ehemaligen Kandidaten in der Promi-Villa zusammen. Bachelor-Beauty Evanthia Benetatou (28) hatte die Ehre, den Sieger zu verkünden: Bastian! In der Challenge "Fünf Schlösser musst du knacken" hatte er mit 34 Minuten und 31 Sekunden am wenigsten Zeit gebraucht, um alle Aufgaben zu lösen. "Ich bin unfassbar glücklich, es sind viele Emotionen. Ich bin der Allererste – das ist natürlich sensationell. Habe ich damit Fernsehgeschichte geschrieben? Nein, Spaß", sagte er in der Sendung zu seinem Sieg. Er könne jedem empfehlen, an der Show teilzunehmen, es sei eine unglaubliche Erfahrung gewesen.

Bastian ließ die anderen mit seiner Zeit weit hinter sich! Auf dem zweiten Platz landete Matthias, er hatte für die Lösung aller Minispiele knapp 50 Minuten gebraucht. "Ich habe mich wirklich sehr durchgebissen. Und ich bin auf meine Leistung sehr stolz", lauteten seine ersten Worte nach der Siegerehrung. Die Bronzemedaille holte sich Janine, der Viertplatzierte war Tobi.

Siegprämie von "Promis unter Palmen"
Sat.1
Siegprämie von "Promis unter Palmen"
Bastian Yotta in der letzten Folge von "Promis unter Palmen"
Sat.1
Bastian Yotta in der letzten Folge von "Promis unter Palmen"
Bastian Yotta, Finalist bei "Promis unter Palmen"
Sat.1
Bastian Yotta, Finalist bei "Promis unter Palmen"
Bastian Yotta hat "Promis unter Palmen" gewonnen – was sagt ihr dazu?4858 Stimmen
239
Toll, er war auch mein Favorit!
4619
Ich hätte einem anderen Kandidaten den Sieg mehr gegönnt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de